Nacht der Musik in Wildeshausen

1 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
2 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
3 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
4 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
5 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
6 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
7 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.
8 von 64
Musik hören, abrocken bis der Arzt kommt und der Stammkneipe einmal untreu werden - dazu boten neun Live-Bands am Samstagabend in Wildeshausen die Gelegenheit. Dort war mit der Nacht der Musik das größte Live-Festival des Jahres angesagt.

Nacht der Musik in Wildeshausen

Das könnte Sie auch interessieren

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Am Donnerstag und Freitag waren wir bei einem Motorsägenlehrgang in Ahlhorn dabei. Unter fachmännischer Anleitung des örtlichen Forstamts haben wir …
Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 verloren. In der Nachspielzeit traf Sven Michel - der …
Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Alle musikalischen Gruppen des Domgymnasiums hatten am Donnerstag zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Verdener Dom eingeladen.
Weihnachtskonzert des Domgymnasiums Verden

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Nach mehr als 42 Jahren in Diensten der Mediengruppe Kreiszeitung ist Schluss: Am Freitag wurde Volkmar Koy als Redaktionsleiter der Verdener …
Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Meistgelesene Artikel

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

„Ihr seid eine Risikogruppe“

„Ihr seid eine Risikogruppe“

Kommentare