„Klasse! Wir singen“ in Wildeshausen

1 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
2 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
3 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
4 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
5 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
6 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
7 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.
8 von 41
Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.

Zehn Herbstlieder aus tausend Kinderkehlen bei strahlendem Sonnenschein. Was kann es Schöneres geben? In Wildeshausen hieß es gestern Nachmittag wieder „Klasse! Wir singen“ auf dem Marktplatz mit den Grundschulen des Schulverbunds Huntetal. Es dirigierte Matthias George, musikalisch unterstützt von Rafael Jung.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Dierk Rohdenburg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A 1: Lange Staus

Schwerer Unfall auf der A 1: Lange Staus

Schwerer Unfall auf der A 1: Lange Staus
Zusammenstoß mit einem Rettungswagen

Zusammenstoß mit einem Rettungswagen

Zusammenstoß mit einem Rettungswagen
Sabine Drees möchte Oberbürgermeisterin in Bad Kreuznach werden

Sabine Drees möchte Oberbürgermeisterin in Bad Kreuznach werden

Sabine Drees möchte Oberbürgermeisterin in Bad Kreuznach werden
Gnadenhof in Dünsen: Erste Unterstützung, aber auch neue Sorgen

Gnadenhof in Dünsen: Erste Unterstützung, aber auch neue Sorgen

Gnadenhof in Dünsen: Erste Unterstützung, aber auch neue Sorgen

Kommentare