Ausflug endet mit schwerem Verkehrsunfall

1 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
2 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
3 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
4 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
5 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
6 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
7 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.
8 von 18
Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882: Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Pkw nach links von der Straße ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Während vier Mitfahrer unverletzt und zwei Kollegen mit leichten Blessuren aussteigen konnten, war die Wildeshauserin hinter dem Steuer eingeklemmt. Eine halbe Stunde brauchte die Feuerwehr, um sie zu befreien.

Hanstedt - Der Ausflug von sieben Kollegen endete gestern mit einem schweren Unfall auf der Landesstraße 882 als die 22-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw nach links von der Straße abkam.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Cord Krüger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare