„hansARTig“ öffnet Atelier / Konzert und Feuerskulptur

Ein Fest für Kunstfreunde

Harpstedt - HOLZHAUSEN (boh) · Spannende Einblicke in sein Schaffen als Maler und Bildhauer gewährt „hansARTig“ Kunstfreunden am Sonntag, 5. Dezember, von 10 bis 18 Uhr in seinem Atelier in Holzhausen Nr. 15 (Gemeinde Beckeln). Besucher können Glühwein, Punsch, Kaffee, Tee und Kekse genießen und Gemälde auf Leinwand, Papier und Holz sowie Skulpturen und Plastiken auf sich wirken lassen.

Außerdem gibt es Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen, Linol- und Holzdrucke oder auch Ideenskizzen zu sehen. Der Gastgeber plaudert während des Tags des offenen Ateliers gern mit Interessierten über seine kunstpädagogische und -therapeutische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen oder über seine Dienstleitungsangebote. „In der Kreativwerkstatt darf gemalt und gedruckt werden“, animiert „hansARTig“ darüber hinaus zu eigener künstlerischer Betätigung.

Der Eintritt ist frei. Ein „Ohrenschmaus“ ergänzt den Kunstgenuss: In einem um 11 Uhr beginnenden Matinéekonzert nehmen Elke Schäfer (Querflöte) und Irmtraud Keppler (Harfe) ihre Zuhörer mit auf eine zauberhafte musikalische Reise in fremde Länder und durch die Jahrhunderte.

Gegen 16 Uhr, wenn es dunkel wird, kündigt sich ein weiteres Highlight an – mit der Präsentation einer Feuerskulptur Kampas. In die Performance klinkt sich die Dötlinger Autorin und Erzählerin Helga Bürster mit der Geschichte „Prome-theus‘ Feuerzeug“ ein.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

„Fahrendes Zuhause“ hat Werkstatt in Ostrittrum eingerichtet

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Kreativität wird mit Solidarität belohnt

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Verträge in Vorbereitung: Investor treibt Industriegebietspläne voran

Krippen: April-Gebühren werden erstattet

Krippen: April-Gebühren werden erstattet

Kommentare