Lebensmittelwerk in Essen (Oldenburg)

Mitarbeiter bei Betriebsunfall mit Chemikalie leicht verletzt

Essen (Oldenburg) - Mehrere Mitarbeiter eines Lebensmittelproduzenten sind in Essen im Kreis Oldenburg bei einem Betriebsunfall leicht verletzt worden.

Desinfektionsmittel war am Dienstagmorgen aus einem geschlossenen Pumpkreislaufsystem ausgetreten, wie die Polizei mitteilte. Die Fabrik wurde evakuiert. 21 Beschäftigte kamen unter anderem mit Verdacht auf Atemwegsreizungen zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr streute die giftige Chemikalie ab, um zu verhindern, dass sie ins Abwassersystem gelangte. Wie viele Liter austraten, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Pilotprojekt: Bargeldlos ins Gildefestzelt

Pilotprojekt: Bargeldlos ins Gildefestzelt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Kommentare