Lebensmittelwerk in Essen (Oldenburg)

Mitarbeiter bei Betriebsunfall mit Chemikalie leicht verletzt

Essen (Oldenburg) - Mehrere Mitarbeiter eines Lebensmittelproduzenten sind in Essen im Kreis Oldenburg bei einem Betriebsunfall leicht verletzt worden.

Desinfektionsmittel war am Dienstagmorgen aus einem geschlossenen Pumpkreislaufsystem ausgetreten, wie die Polizei mitteilte. Die Fabrik wurde evakuiert. 21 Beschäftigte kamen unter anderem mit Verdacht auf Atemwegsreizungen zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr streute die giftige Chemikalie ab, um zu verhindern, dass sie ins Abwassersystem gelangte. Wie viele Liter austraten, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Meister Langhorst wollte kleinen Pöks nicht einstellen

Meister Langhorst wollte kleinen Pöks nicht einstellen

Kommentare