Trotz eisiger Kälte

Mehr als 200 Besucher bei der Osterfeier auf dem Dötlinger Gierenberg

Für die diesjährige Veranstaltung auf dem Gierenberg haben alle in der AG organisierten Vereine an einem Strang gezogen. - Foto: jb

Dötlingen - Trotz eisiger Kälte fanden sich am Sonntagabend mehr als 200 Gäste zur Osterfeier auf dem Dötlinger Gierenberg ein, um miteinander zu feiern und ins Gespräch zu kommen. Für Stimmung und wohlige Wärme sorgten die Flammen in den riesigen Feuerschalen.

Bei der Vorbereitung der Veranstaltung hatten erstmals alle Mitgliedsvereine der AG an einem Strang gezogen. Dies war das positive Ergebnis erneuter Diskussionen um den Standort. Damit ist nun ebenso Schluss wie mit der wechselnden Organisation. Schützenverein, Förderverein der Feuerwehr, Gemischter Chor, Männergesangverein, Turnverein, Waldreitschule sowie Bürger- und Heimatverein stellten jeweils zwei Mitglieder für die Vorbereitungen zur Verfügung. „Der Zusammenhalt ist einfach klasse, und es ist eine gemütliche Atmosphäre“, sagte die stellvertretende Bürgermeisterin Anke Spille. Sie betonte den Wert der Brauchtumspflege – auch wenn das Strauchgut nicht mehr ohne den Schutz der Feuerschalen abgebrannt werden darf.

„Der Zusammenhalt ist einfach klasse“

Ganz offensichtlich hatten sowohl die erwachsenen Besucher als auch die Kinder ihren Spaß. „Es ist einmalig, dass nun alle Vereine an einem Strang ziehen“, sagte Walter Ulrich vom Bürger- und Heimatverein bei der Eröffnung. An den kleineren Feuerschalen konnten die Mädchen und Jungen Stockbrot zubereiten. Andrea Kratzmann von der Waldreitschule hatte eine große Portion Hefeteig mitgebracht, und nebenbei gab es noch Marshmallows, die nach kurzer Zeit in den Flammen besonders gut schmeckten. Noch bis in den späten Abend ging das Fest gemütlich über die Bühne.

Die Dötlinger Veranstaltung war die größte der insgesamt sieben angemeldeten Osterfeuer. So kamen auch in Brettorf, Klattenhof, Nuttel, Ostrittrum, Hockensberg und Wehe die Einwohner zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Leichtes Erdbeben zwischen Syke und Wildeshausen

Leichtes Erdbeben zwischen Syke und Wildeshausen

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Kommentare