Bald kommt der Mann mit dem Rauschebart

Kleiner Weihnachtsmarkt ist für den 12. Dezember beim Landhotel Dötlingen geplant

Der Weihnachtsmann soll vorbeischauen. archiv
+
Der Weihnachtsmann soll beim Weihnachtsmarkt vorbeischauen.

Dötlingen – Eine schlechte und eine gute Nachricht: Dekorations-Fans müssen auch in diesem Jahr auf die beliebten Kunsthandwerkertage in Dötlingen verzichten, denn sie fallen zum zweiten Mal aus. Das teilt Petra Büning, Betreiberin des Landhotels Dötlingen, auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Der Grund ist derselbe wie im vergangenen Jahr: Corona.

Im November 2019 ging die 25. Auflage der Veranstaltung zuletzt im Saal des Hotels am Rittrumer Kirchweg über die Bühne. An 20 Ständen konnten sich die Besucher an zwei Tagen umschauen. „Wir sind jetzt sechs Jahre hier, davon konnte es vier Mal stattfinden“, sagt Büning. Seit 2006 organisiert Ruth Schöbel die Kunsthandwerkertage im Landhotel. Sie hatte letztendlich den Entschluss gefasst, sie ausfallen zu lassen. „Wir haben uns dieses Jahr zusammengesetzt und sie sagte, sie bekomme die Aussteller nicht zusammen“, so Büning.

Stände mit Strickwaren sowie Holzschnitzarbeiten soll es geben

Nun aber die gute Nachricht: Der Weihnachtsmarkt am Landhotel, der traditionell am dritten Adventssonntag seine Pforten öffnet, wird in diesem Jahr veranstaltet. Leckermäuler dürfen sich am Sonntag, 12. Dezember, von 14 bis 18 Uhr auf verschiedenste Leckereien freuen. Die Veranstaltung dient vor allem den Einwohnern als Treffpunkt. Gemeinsam trinken sie den einen oder anderen Becher Glühwein zusammen, tauschen sich über den neuesten Klatsch und Tratsch aus und stimmen sich auf das Fest ein. Der Mark solle sogar etwas größer aufgezogen werden, so Büning. „Wir machen diesmal viel in Eigenregie“, sagt sie. „Pommes, Bratwurst, Fischbrötchen, Quarkbällchen, gebrannte Mandeln und Crêpes wird es geben“, nennt die Betreiberin einige Beispiele. Zudem werde es Stände geben, die unter anderem Glühwein, Punsch oder Kakao verkaufen. Die Imkerei Altermann werde vor Ort sein und ihren Honig verkaufen. Zudem werde es unter anderem zwei Stände mit Strickwaren sowie Holzschnitzarbeiten geben.

Fallen aus: die Kunsthandwerkertage im Landhotel Dötlingen.

Und noch eine gute Nachricht: „Der Weihnachtsmann wird auch kommen“, verrät sie. Die kleinen dürfen sich also auf den Mann mit weißem Rauschbart, roter Mütze und rotem Mantel freuen. Die Rundfahrt werde in diesem Jahr aber nicht angeboten: „Die lassen wir ausfallen. Die Auflagen sind so hoch, wir können nicht alles kontrollieren“, begründet die Betreiberin.

Neben dem Markt solle es noch an jedem Adventssonntag „rund um den Weihnachtsbaum auf der Außenterrasse“ ein paar Stände mit Essen, Getränken und „vielen Leckereien mehr geben“, kündigt Büning an – ebenfalls in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. „An diesen Tagen wird es aber etwas kleiner aufgezogen.“ An allen Adventssonntagen gilt die 3G-Regelung. Die Besucher müssen demnach geimpft, genesen oder getestet sein.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker
89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall
Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt

Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt

Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt
Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Kommentare