Vier Verletzte bei Frontalcrash

+
Vier verletzte bei Frontalzusammenstoß in Neerstedt.

Neerstedt - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos um 14.15 Uhr auf der Kirchhatter Straße in Neerstedt in Fahrtrichtung Kirchhatten sind nach ersten Erkenntnissen vier Personen verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich, als ein 63-jähriger Autofahrer mit Anhänger aus dem Landkreis Diepholz einen Trecker überholen wollte. Er übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug und stieß frontal damit zusammen. Entgegen erster Berichte wurde keiner der Insassen eingeklemmt. Die Fahrbahn wurde komplett gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare