Vier Verletzte bei Frontalcrash

+
Vier verletzte bei Frontalzusammenstoß in Neerstedt.

Neerstedt - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos um 14.15 Uhr auf der Kirchhatter Straße in Neerstedt in Fahrtrichtung Kirchhatten sind nach ersten Erkenntnissen vier Personen verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich, als ein 63-jähriger Autofahrer mit Anhänger aus dem Landkreis Diepholz einen Trecker überholen wollte. Er übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug und stieß frontal damit zusammen. Entgegen erster Berichte wurde keiner der Insassen eingeklemmt. Die Fahrbahn wurde komplett gesperrt.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Amokalarm: Schule in Oldenburg geräumt

Amokalarm: Schule in Oldenburg geräumt

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Langer Shoppingtag in Wildeshausen geplant

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Kommentare