Unfall auf der L 872 zwischen den Dötlinger Ortsteilen Busch und Aschenstedt

Auto fliegt aus der Kurve: 75-jähriger Fahrer schwer verletzt

+
Zwischen Busch und Aschenstedt kam der Fahrer dieses Wagens in einer Rechtskurve von der Straße ab.

Busch - Ein 75-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hatten ist am Freitagabend auf der Wildeshauser Straße (L 872) im Dötlinger Ortsteil Busch verunglückt und wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtete, war der Mann gegen 18.15 Uhr in Richtung Aschenstedt unterwegs. Am Ende einer Rechtskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Dabei wurde der Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt. Weitere Personen saßen nicht im Auto. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Mann, indem sie die Seite des Fahrzeugs mit Hilfe hydraulischen Werkzeugs öffneten.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus nach Oldenburg. Das Auto wurde bei dem Unfall total zerstört und musste von einem Abschlepper geborgen werden. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Wildeshauser Straße etwa eine Stunde lang in beide Richtungen gesperrt.

Insgesamt waren 38 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit acht Fahrzeugen vor Ort.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Meister Langhorst wollte kleinen Pöks nicht einstellen

Meister Langhorst wollte kleinen Pöks nicht einstellen

Kommentare