Mann kommt ins Rutschen

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Dötlingen -  Schwere Verletzungen zog sich ein 50-jähriger Motorradfahrer am Samstag bei einem Unfall auf der Neerstedter Straße in Dötlingen zu.

Der 50-Jährige aus Oldenburg wollte mit seiner Maschine in Neerstedt nach rechts in die Neerstedter Straße abbiegen. Auf der frisch asphaltierten Straße kam der Mann ins Rutschen und stürzte. Beim Sturz prallte der Fahrer gegen ein Verkehrszeichen und wurde dabei schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Das Motorrad wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Meistgelesene Artikel

Bombenentschärfung in Oldenburg: Rund 7.300 Menschen betroffen

Bombenentschärfung in Oldenburg: Rund 7.300 Menschen betroffen

Riesiges Hornissennest auf dem Dachboden gefunden

Riesiges Hornissennest auf dem Dachboden gefunden

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Fachbeiträge im Ratsinformationssystem gesperrt: Ist das noch zeitgemäß?

Fachbeiträge im Ratsinformationssystem gesperrt: Ist das noch zeitgemäß?

Kommentare