Autos prallen bei Brettorf zusammen: Zwei Verletzte

+
Das Auto der 20-Jährigen.

Dötlingen - Zwei Autos sind am Freitagmorgen kurz vor Brettorf zusammengeprallt. Dabei wurde ein 88-jähriger Mann sowie eine 20-jährige Frau verletzt.

Gegen 8.35 Uhr war die junge Frau mit ihrem Auto auf der Brettorfer Straße in Dötlingen unterwegs. Kurz vor Brettorf geriet sie aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur und prallte mit dem Auto des 88-Jährigen zusammen. Der Mann wurde schwer und die Frau leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Kommentare