Autos prallen bei Brettorf zusammen: Zwei Verletzte

+
Das Auto der 20-Jährigen.

Dötlingen - Zwei Autos sind am Freitagmorgen kurz vor Brettorf zusammengeprallt. Dabei wurde ein 88-jähriger Mann sowie eine 20-jährige Frau verletzt.

Gegen 8.35 Uhr war die junge Frau mit ihrem Auto auf der Brettorfer Straße in Dötlingen unterwegs. Kurz vor Brettorf geriet sie aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur und prallte mit dem Auto des 88-Jährigen zusammen. Der Mann wurde schwer und die Frau leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro.

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommentare