Sommerreihe bietet fünf Filmabende an fünf unterschiedlichen Orten/Kartenvorverkauf hat begonnen

Kinoscheunen öffnen Tore

+
Freuen sich auf fünf schöne Kinoabende in der Gemeinde Dötlingen: Gerd Battermann, Olaf Schachtschneider, Ilse Petersen, Claudia Ventker und Gerti Essing (v.l.).

Dötlingen - Das Dötlinger Scheunenkino steht in den Startlöchern: Die Veranstaltungsorte und die Termine für die fünf Sommer-Kinoabende sind fix, und auch die Filme sind ausgewählt. Aufgrund des späten Ferienbeginns erfolgt der Auftakt aber erst am Mittwoch, 15. Juli. Insgesamt sind bis zum 12. August fünf Veranstaltungen geplant. Hinzu kommen drei Kinonachmittage im Rahmen des Ferienpass-Programms.

Obwohl weder Filme noch Orte bekannt waren, gibt es bereits keine Abo-Karten mehr. „Und auch bei den Abend-Tickets sollten sich Interessierte sputen“, raten Olaf Schachtschneider und Gerti Essing vom Scheunenkino-Team. Erfahrungsgemäß seien die Karten schnell weg. Der Kinoabend am 12. August ist sogar schon restlos ausgebucht. Über die gute Resonanz sind die Organisatoren gar nicht mal verwundert. Die Veranstaltung habe sich etabliert. „Zudem haben wir die Kino-Highlights des Jahres 2014 im Programm.“

Los geht es am 15. Juli auf der Diele Petersen in Uhlhorn mit einer Generationen-Komödie. Am zweiten Kinoabend, 22 Juli, machen die Zuschauer in der Diele bei Diekmeyer in Dötlingen einen kulinarischen Ausflug, und eine Woche später, am 29. Juli, gibt es auf der Diele bei Kuhlmann in Neerstedt einen Multikulti-Streifen zu sehen. Weiter geht es am Mittwoch, 5. August, auf der Diele „Blickfänge“ in Geveshausen, wo die Zuschauer eine schwedische Komödie erwartet. Den Abschluss der Sommerserie bildet am 12. August der Filmabend in der Kinoscheune Schachtschneider in Aschenstedt, für den es keine Karten mehr gibt.

Alle Filme beginnen um 20.30 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) und werden in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Kino Niedersachsen gezeigt. Karten für die Vorführungen sind im Pflanzenhof Schachtschneider in Aschenstedt erhältlich. Sie können per E-Mail an info@blickfaenge.com oder telefonisch unter 04433/ 919100 bestellt werden. Reservierte Karten sollten möglichst einen Tag vor der Veranstaltung im Pflanzenhof abgeholt werden. Aufgrund der starken Nachfrage und der begrenzten Plätze bittet das Team zudem darum, nicht benötigte, reservierte Tickets mindestens zwei Tage vor dem Kinotermin wieder abzumelden, um damit anderen Interessierten eine Chance zu geben.

ts/eb

www.scheunenkino.de/2015

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare