Shows in Neerstedt/Rauchentwöhnung

Pharo hypnotisiert die Kilos weg

+
Hypnotiseur Martin Bolze alias Pharo kommt nach Neerstedt.

Neerstedt - Nicht mit Theater, sondern mit zwei Hypnose-Shows startet die Neerstedter Bühne am Sonnabend, 31. Oktober, in die neue Spielzeit. Ab 14 Uhr heißt es „Nie wieder rauchen!“. Am Abend geht es ab 19 Uhr um die „Traumfigur“. Zu Gast ist der aus dem Fernsehen bekannte Hypnotiseur Martin Bolze alias „Pharo“, der bereits zum dritten Mal nach Neerstedt kommt. „Das Publikum dort ist sehr begeisterungsfähig, und es macht Freude, auch in diesem kleinen Rahmen die Hypnose näher zu bringen“, meint Bolze. „Mir ist es wichtig, alle Menschen zu erreichen, die ihr Laster besiegen wollen – sei es das Rauchen oder das Frustessen und damit überflüssige Pfunde.“

Seine Auftritte nennt er deshalb die „Show für eine positive Lebenseinstellung“. Die Hypnose ist für Bolze eine einfache Methode. Ohne großen Aufwand könnten die Teilnehmer, die sich an diesem Tag trauen, für Änderungen in ihrem Leben sorgen. „Mit den Veranstaltungen möchte ich zudem die Menschen ansprechen, die sich oftmals aufgrund von zu hoher Kosten vor einer Hypnose gescheut haben“, teilt er in seiner Ankündigung mit.

Die erste Show „Nie wieder rauchen“ beschäftigt sich mit der gezielten und dauerhaften Rauchentwöhnung – ohne Hilfsmittel wie Pflaster oder Nikotin-Kaugummis. Notwendig sei nur der Wille, vom Qualm loskommen zu wollen.

Wer davon träumt, ein paar Kilogramm zu verlieren, ist hingegen ab 19 Uhr in Neerstedt richtig. Neben dem Schmelzen überflüssiger Pfunde geht es auch um einen gesünderen und aktiveren Lebensstil. Mittels Suggestionen werden die Teilnehmer darauf vorbereitet, nur noch das zu essen, was der Körper wirklich verlangt, ohne auf die Schlemmereien verzichten zu müssen, verspricht Pharo, der schon zweimal die Königspilsener Arena in Oberhausen gefüllt hat. „Dort ließen sich rund 7000 Menschen auf seine Stimme ein, um sich das Rauchen abzugewöhnen und die Kilos weg suggerieren zu lassen“, heißt es in der Ankündigung.

Bolze ist bereits seit rund 30 Jahren als Hypnotiseur unterwegs. Einigen Fernsehzuschauern dürfte noch sein Auftritt in der RTL-Show „Das Supertalent“ im Jahr 2010 in Erinnerung sein, als er Sylvie Meis, damals noch van der Vaart, in Sekunden hypnotisierte. Im darauffolgenden Halbfinale wollte er dann die ganze TV-Nation hypnotisieren. Es folgten Gastspiele bei „Punkt 12“ sowie im SAT1-Frühstückfernsehen.

Auch Costa Cordalis, Jürgen Drews, Carmen Geiss und „Dschungelkönig“ Melanie Müller sind Fans von ihm. Letztere soll er vor ihrem Einzug ins „Dschungelcamp“ von ihrer Spinnenphobie befreit haben.

Karten für den 31. Oktober gibt es zum Preis von 25 Euro pro Show. Sie sind im Theater unter der Telefonnummer 04432/1604, per E-Mail an info@neerstedter-buehne.de oder auf der Homepage erhältlich.

ts

www.neerstedter-buehne.de

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare