Junger Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Auf dem Seitenstreifen überholt

Dötlingen - Ein Autofahrer ist am Mittwochabend mehreren Verkehrsteilnehmern auf der A1 aufgefallen, denn der junge Mann hat in Richtung Bremen auf dem Seitenstreifen überholt.

Einige Zeugen meldeten dies der Polizei, teilen die Beamten am Donnerstag mit. Bei der anschließenden Kontrolle des 22 Jahre alten Fahrzeugführers aus Rotenburg zeigte dieser den Beamten einen gefälschten Führerschein vor. Jetzt muss er sich nicht nur wegen des verbotswidrigen Rechtsüberholens verantworten, sondern zusätzlich erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sagt ein Polizeisprecher.

jom

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Meistgelesene Artikel

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Kommentare