Hilde und Gerold Kuhlmann feiern Jubiläum

Seit sechs Jahrzehnten verheiratet

Hilde und Gerold Kuhlmann hatten gestern ihren 60. Hochzeitstag und feiern heute mit Familie und Nachbarn. - Foto: Schneider

Neerstedt - An ihre Hochzeit können sich Hilde und Gerold Kuhlmann noch gut erinnern. Am 23. März 1956 gaben sich die Neerstedter in der Dötlinger St.-Firminus-Kirche das Ja-Wort. „Anschließend haben wir hier auf der Diele gefeiert“, erzählen sie. Genau 60 Jahre später steht auf dem Hof an der Dorfstraße in Neerstedt wieder eine Fete an – anlässlich der diamantenen Hochzeit. Diesen besonderen Tag beging das Paar gestern im engsten Familienkreis. Heute feiern sie mit weiteren Verwandten und Nachbarn.

Kennengelernt haben sich die beiden 1954 auf einem Ball. „Und anschließend gab es in meinem Elternhaus in Barel ein Spiegeleieressen. Da ist Gerold mit einem Freund einfach mitgekommen“, erinnert sich Hilde Kuhlmann, die damals noch Voß hieß. 1955 verlobte sich das Paar, das nach der Hochzeit gemeinsam den Kuhlmannschen Hof bewirtschaftete. „Das war immer viel Arbeit“, blicken sie zurück. Trotzdem sind sie auch heute noch im landwirtschaftlichen Betrieb aktiv. „Natürlich im Rahmen unserer Möglichkeiten“, sagt der 86-Jährige und seine Frau ergänzt: „Es ist ja schön, wenn man noch gebraucht wird.“

Neben der Arbeit haben vor allem die vier Kinder – zwei Mädchen und zwei Jungen – das gemeinsame Leben geprägt. „Zudem haben wir acht Enkel, und im Sommer werden wir Ur-Großeltern“, freut sich die 81-Jährige.

Auch sonst ist das Paar noch sehr agil, unternimmt Spaziergänge und Fahrradtouren. „Aber nicht auf dem E-Bike“, betont Gerold Kuhlmann, den es als ehemaligen Vorsitzenden des TV Neerstedt immer noch regelmäßig zu den Handballspielen und zum Training zieht. Eine weitere Leidenschaft ist das Kartenspielen. Sie geht stattdessen zur Gymnastik. „Auch gekegelt haben wir immer gerne“, berichten sie. Ebenso gehörte das Reisen zu den Vorlieben, unter anderem in die USA. Jährlich zieht es sie nach Bad Füssing. „Das ist immer schön“, sagen sie – genauso wie Feiern mit Familie und Freunden. Dementsprechend erwarten sie heute jede Menge Gratulanten. - ts

Mehr zum Thema:

Polizei nimmt sieben Personen fest

Polizei nimmt sieben Personen fest

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare