Landpartie auf dem Hof Schweers

Inspirationen für Haus, Garten, Küche und Hochzeit

Mit seinem „GardenLoft“ begeisterte der Tischlermeister Maik Hogeback aus Rechterfeld nicht nur die Besucher, sondern auch die Veranstalterinnen.

Ostrittrum - Zur Landpartie „Lust auf Sommer“ auf dem Hof Schweers in Ostrittrum herrschte wie auf Bestellung zur Eröffnung am Freitagabend bestes sommerliches Wochenendwetter. 31 Aussteller aus der Umgebung zeigten bis Sonntag Handgemachtes und Außergewöhnliches zum Liebhaben und Genießen – ob nun Schmuck, Kleidung, Accessoires, Möbel, exklusive Ausstattung für Haus und Garten, oder auch Florales, Kunst, Fotografie und natürlich kulinarische Genüsse.

Sogar ein exklusives Gartenhäuschen im Bauhausstil inklusive eingebauter Sauna hatte Aussteller Maik Hogeback eigens für die Landpartie auf dem Hofgelände aufgebaut. Da waren sich die Veranstalterinnen Gitte Grashorn vom Hof Schweers und Jennifer Haverkamp von der „Floral Design“-Werkstatt „Strukturwerk“ aus Wehe einig: „Das könnte ruhig noch länger hier stehen bleiben.“

Natürlich erregte das schicke „GardenLoft“ ebenso viel Interesse und Bewunderung seitens der Gäste. „Es ist nicht nur als Sauna, sondern je nach Bedarf als Gästezimmer, Büro, Poolhaus oder Hausanbau nutzbar“, verriet Hogeback. Aber auch auf dem Innenhof, in der Diele und in der großen Veranstaltungsscheune tummelten sich bereits am Sonnabendvormittag schon wieder einige Landpartie-Besucher zwischen den Ausstellern. „Am Sonntag ist hier immer der Haupttag“, berichtete Grashorn. Doch auch mit dem Eröffnungsabend inklusive Live-Musik von dem Duo „Enchanté“ zeigte sich die Veranstalterin sehr zufrieden – und zwar nicht nur wettertechnisch: „Rund 200 Besucher waren allein am Freitagabend hier. Von dem verregneten Nachmittag haben sich die Leute am Abend nicht abschrecken lassen.“

„Kleinen Eiszeit“ und saisonales Streetfood

Am sommerlichen Sonnabend war die Theke der „Kleinen Eiszeit“ aus Kirchhatten mit ihrem hausgemachten Eis aus traditioneller Herstellung ein beliebter Anlaufpunkt. „Eis haben wir zum ersten Mal mit dabei. Danach haben die Besucher in den vergangenen Jahren oft gefragt“, verriet Grashorn. Das kulinarische Angebot wurde außerdem von regional-saisonalem Streetfood von den „Geschmacks-Trägern“ erweitert. An ihren hochwertigen Keramikgrills zauberte das Team von „Ofenhaus & Ofenmanufaktur Colnrade“ ebenfalls wieder deftige Leckereien. Kulinarisches zum mit nach Hause nehmen gab es bei der Kräuterfrau Rita Büsing oder am Stand von „Birgits Schlemmer-Keller“, an dem unter anderem Dipps, Marmelade, Liköre und Öle feilgeboten wurden.

Ein besonderer Hingucker wartete im hinteren Bereich der Veranstaltungsscheune auf die Besucher: Dort gab es mit dem „Wedding Special“ Inspirationen für alle, die eine Hochzeit mit besonderem Flair planen. Ländlicher Charme durch Naturholz und Vintage-Look betörte das Auge mal in Kombination mit exotischen Gestecken aus Artischocken, mal kombiniert mit eleganten roten Rosen oder mit klassisch-festlichem floralem Look in Weiß und Cremetönen. So war eine Kulisse für eine freie Trauung auf der Bühne zu bewundern – ebenso wie verschiedene Tafel-Varianten und außergewöhnliche Elemente wie eine Candy-Bar oder ein historisches Eis-Fahrrad. „Schon lange im Voraus sind die Wochenenden hier von April bis Oktober mittlerweile für Hochzeiten ausgebucht“, verriet Grashorn. Die Brautpaare profitieren vor allem auch von den Kooperationen – vom Catering bis zur Dekoration. „Sie bekommen alles aus einer Hand und individuell zusammengestellt“, so Grashorn.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Kommentare