Auf der Rastanlage Wildeshausen

Betrunkener Lastwagen-Fahrer beschädigt anderes Fahrzeug

Dötlingen/A1 - Ein betrunkener Lastwagen-Fahrer hat am Samstagmorgen einen Unfall auf der Rastanlage Wildeshausen (A1) verursacht. Der Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,59 Promille.

Gegen 4.30 Uhr beschädigte der 42 Jahre alte Fahrer aus Polen beim Ausparken ein anderes Fahrzeug. Die Polizisten bemerkten bei der Aufnahme des Unfalls, dass der Lkw-Fahrer alkoholisiert war. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Feuer im Klassenraum: Lehrer bringen Schüler in Sicherheit

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Fibromyalgie: Keine „Simulantenkrankheit“

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Großbrand in Sandkrug: Nachbarn müssen Häuser verlassen

Kommentare