Reparatur am Heideweg

Loch im Radweg hat sich schnell erledigt

Ein Radweg, dessen Pflasterung teilweise beschädigt ist und neben dem ein Loch in der Erde klafft
+
Schäden im Radweg und ein Loch im Seitenraum: eine Aufgabe für den Dötlinger Bauhof.

Busch – Ein ordentliches Loch im Boden hat vor einigen Tagen eine umgestürzte Birke am Heideweg, kurz hinter dem Abzweig von der Wildeshauser Straße, hinterlassen.

Auch der Radweg war teilweise beschädigt worden. Darauf wies Anke Spille (CDU) während der jüngsten Sitzung des Dötlinger Gemeinderats hin.

Das sei besonders misslich, weil das Loch sich direkt neben dem Radweg befinde und so eine gewisse Gefahr bestehe, vom Weg abzukommen und hinein zu geraten, erklärte sie. Bauamtsleiter Uwe Kläner versicherte, der Bauhof werde sich, da es sich um eine Gemeindestraße handele, darum kümmern.

Nun ist der Radweg am Heideweg wieder repariert.

Das ist binnen weniger Tage auch geschehen: Am Mittwochnachmittag war der Radweg repariert. Auch das Loch ist wieder mit Erde aufgefüllt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

„Rollende Zeitbombe“ auf der A1 entdeckt

„Rollende Zeitbombe“ auf der A1 entdeckt

„Rollende Zeitbombe“ auf der A1 entdeckt
Kritik an Geestland: Firma reagiert am Abend

Kritik an Geestland: Firma reagiert am Abend

Kritik an Geestland: Firma reagiert am Abend
Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis
Klein Henstedt: Pferd mit Muskelkraft befreit

Klein Henstedt: Pferd mit Muskelkraft befreit

Klein Henstedt: Pferd mit Muskelkraft befreit

Kommentare