Fahrzeug übersehen

Frau bei Zusammenstoß mit Traktor schwer verletzt

+
Die Feuerwehr befreite die schwer verletzte Frau aus ihrem Wrack.

Dötlingen - Eine 67 Jahre alte Frau ist beim einem Verkehrsunfall in Dötlingen am Samstagmittag schwer verletzt worden. Sie kollidierte in ihrem Auto mit einem Trecker und wurde eingeklemmt, teilt die Polizei am Abend mit.

Ein 40 Jahre alter Mann aus Ganderkesee befuhr mit seinem Traktor gegen 14.10 Uhr die Bareler Straße in Richtung Neerstedt und wollte die Stedinger Straße überqueren. Dabei übersah er die von links kommende, vorfahrtsberechtigte 67-Jährige aus Dötlingen in ihrem Auto.

Es kam somit zum Zusammenstoß, bei dem die Frau in ihren Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr befreite sie aus dem Wrack. Die Frau wurde schwerverletzt in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Beck fordert mehr Geld für Opfer vom Breitscheidplatz

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Verein hat Gebäude in Brettorf in ein Meditationszentrum verwandelt

Verein hat Gebäude in Brettorf in ein Meditationszentrum verwandelt

Gleich zwei Schwelbrände in holzverarbeitendem Betrieb

Gleich zwei Schwelbrände in holzverarbeitendem Betrieb

Netzwerk Frühe Hilfen befasst sich mit Eltern am Smartphone

Netzwerk Frühe Hilfen befasst sich mit Eltern am Smartphone

Frischer Wind bei den Dötlinger Gästeführern

Frischer Wind bei den Dötlinger Gästeführern

Kommentare