Mit 2,45 Promille unterwegs

Betrunkener Autofahrer fährt auf Traktorgespann auf

Dötlingen - Ein Auffahrunfall mit einem betrunkenen Autofahrer ereignete sich am späten Freitagabend in Dötlingen. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 10.000 Euro.

Ein 28 Jahre alter Mann aus Wildeshausen befuhr mit seinem Auto gegen 23.15 Uhr die Bundesstraße in Richtung Wildeshausen. Vor ihm fuhr ein 77 Jahre alter Mann aus Harpstedt mit seinem Traktor und einem Anhängergespann. In Höhe des Hauses des 77-Jährigen bremste er ab, um abzubiegen. Daraufhin fuhr der 28-Jährige auf das Gespann auf.

Am Fahrzeug des Wildeshausers entstand Totalschaden. Am Anhänger des 77-Jährigen entstand ebenfalls ein Schaden. Der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 2,45 Promille. Die Polizei beschlagnahmte daraufhin seinen Führerschein, eine Blutprobe wurde angeordnet.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Kommentare