Faustball

Neerstedter Grundschüler holen zweimal Gold

+

Jubel bei den Neerstedter Grundschülern: Sie haben bei den Faustballbezirksmeisterschaften der Dritt- und Viertklässler am Dienstag in Brettorf gleich zweimal Gold geholt.

Sowohl die Mädchen- als auch die Jungsmannschaft setzte sich in der Leistungsklasse im Finale durch und sicherte sich den Pokal. Lehrerin Iris Hümme war ganz stolz und versprach: „Nächste Woche gibt’s ein Eis.“ Insgesamt waren bei dem Turnier knapp 150 Kinder von sechs Schulen am Start. 

Neben der Leistungsklasse, in der sich die Teams mit Faustballern des TV Brettorf sowie des Ahlhorner SV maßen, gab es eine Klasse für die Anfänger. Mit der Resonanz zeigten sich die Organisatoren zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Meistgelesene Artikel

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

„Begeisterung für Beruf immer behalten“

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Turnerbund bestätigt Radtke im Amt

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Gershwin-Evergreens in zeitgemäßem Gewand

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Närrisches Treiben in Beckeln: Wo Bob, der Baumeister, auf wilde Tiere, Fee, Prinzessin und Squaw trifft

Kommentare