Buntes Programm an der Kirche

Dötlinger feiern am 22. September Erntefest 

+
Das Eintreffen der Umzugswagen auf dem Kirchplatz ist der erste Höhepunkt des Erntefestes, das am 22. September gefeiert wird. Das Nachmittagsprogramm startet um 16.30 Uhr. Die Abendveranstaltung mit dem „Gitman“ (kleines Bild) um 19 Uhr.

Dötlingen - Mit einer Feldfahrt, einem bunten Programm vor der St.-Firminus-Kirche sowie abendlicher Unterhaltung auf dem Hof Diekmeyer feiern die Dötlinger am Sonnabend, 22. September, ihr Erntefest. Die vom Bürger- und Heimatverein (BHV) organisierte Traditionsveranstaltung dürfte bei passablem Wetter wieder Hunderte Besucher anlocken.

Das Programm vor der Kirche bietet einmal mehr einen Mix aus Ansprachen und Vorführungen. Diverse Gruppen sind beteiligt. Los geht es nach dem Eintreffen der Festwagen. Diese dürften gegen 16.30 Uhr vorfahren – angeführt vom Kronenwagen, den in diesem Jahr der Trecker-Veteranen-Club Lüerte übernimmt. Bereits um 16 Uhr öffnet der Kaffee- und Kuchenstand auf dem Kirchplatz.

Nach einer kurzen Andacht stehen die Auftritte des Kindergartens, der Grundschule sowie der Tanzgruppen des TV Dötlingen an. Die Besucher dürfen sich auf schwungvolle Choreografien, einstudierte Lieder und Geschichten rund um das Thema „Ernte“ freuen. Musik steuern die Treek-Sood-Musikanten bei. Die Festrede hält in diesem Jahr der BHV-Vorsitzende Eckehard Hautau.

An das Nachmittagsprogramm schließt sich um 18 Uhr der Luftballon-Weitflugwettbewerb für alle Kinder an. Die Preisverleihung ist dann vor Weihnachten geplant. Während der Nachwuchs seine Ballons fliegen lässt und am Glücksrad dreht, tragen die Erwachsenen die Erntekrone auf die geschmückte Diele von Diekmeyers, wo um 19 Uhr die Abendveranstaltung startet. Es gibt Getränke, Speisen und eine Tombola mit mehr als 20 Preisen – vom Kofferset über einen Fernseher und eine Bierzapfanlage bis hin zum Minimotorrad.

Für Unterhaltung sorgen der „Gitman“ und Mitglieder des Wildeshauser Brummkreiselvereins. Letztere werden mit Witzen und Sprüchen für strapazierte Lachmuskeln sorgen. „Einige Kalauer kennt man, bei anderen kann man noch was lernen und sich auf jeden Fall amüsieren“, heißt es in der Ankündigung des BHV. Zwischendurch spielt der „Gitman“, der mit seiner Gitarre und einem riesigen Repertoire nach Dötlingen kommt. Er spielt Rock, Pop, Soul und alles, was zur Stimmung passt – und die dürfte an dem Abend bestens sein.

ts

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ottersberger Herbstmarkt

Ottersberger Herbstmarkt

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts

Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Meistgelesene Artikel

„Was, wenn hier ein Kind überrollt wird?“

„Was, wenn hier ein Kind überrollt wird?“

Mann in Oldenburg mit Axt angegriffen

Mann in Oldenburg mit Axt angegriffen

Alte Remise mit Felsenkeller ist jetzt ein Schmuckstück

Alte Remise mit Felsenkeller ist jetzt ein Schmuckstück

Tödlicher Folgeunfall auf der A1: 23-Jähriger stirbt

Tödlicher Folgeunfall auf der A1: 23-Jähriger stirbt

Kommentare