Kurzfilm drehen oder Feen suchen?

Jugenddiakon Jochen Wecker stellt Ferienpass 2021 vor / 24 Aktionen für Kinder

Freuen sich auf den Ferienpass 2021: Jugenddiakon Jochen Wecker und der 13-jährige Björn. Wecker bietet die Aktion „Greenscreen – Spielereien mit
+
Freuen sich auf den Ferienpass 2021: Jugenddiakon Jochen Wecker und der 13-jährige Björn. Wecker bietet die Aktion „Greenscreen – Spielereien mit

Dötlingen – Kinder und Jugendliche mussten in den vergangenen Monaten auf vieles verzichten. Umso schöner, dass sie sich jetzt auf den neuen Ferienpass der Gemeinde Dötlingen freuen dürfen. Zwischen 24 verschiedenen Aktionen können die Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 16 Jahren wählen. Anmeldungen sind online bis zum 9. Juli möglich.

Trotz der Umstände, dass es in diesem Jahr weniger Aktionen und keine Angebote für unter Sechsjährige gibt, ist Jugenddiakon Jochen Wecker im Großen und Ganzen zufrieden: „Es sind coronakonforme, schöne Sachen dabei.“ Bereits im Februar hatte er mit den Planungen angefangen. „Die Vorfreude bei den Kindern ist richtig motivierend gerade“, freut er sich. Praktikant Paul Demuth habe bereits die Zettel mit den Aktionen in den Klassen der Grundschule in Neerstedt verteilt. Die Grundschüler in Dötlingen bekamen ebenfalls einen Programmzettel. Zudem werde im Rathaus ein Exemplar ausgehängt, das mit einem QR-Code versehen ist, den jeder mit seinem Smartphone scannen kann, um auf die Homepage des Ferienpasses zu gelangen. „Das Motto ist: Viel draußen, halbe Gruppengröße und es gibt kaum Fahrten“, erklärt Wecker.

Sieben Angebote sind neu in das Programm aufgenommen worden: „Wir lassen uns jedes Jahr etwas Neues einfallen, wir sind ja kreativ“, sagt Wecker und lacht.

Märchen

Zum ersten Mal mit dabei: „Märchen und Geschichten“. Die Kinder bekommen am Montag, 26. Juli, vom Bürger- und Heimatverein Dötlingen eine Gästeführung durch das Dorf. Im Garten des Püttenhuses gibt es ein Picknick und am Schluss basteln sie Vogeltränken aus Tetrapacks.

Pizza und Muffins

Am Dienstag, 3. August, backen die Kinder zusammen mit Jessica Zarifoglu im Neerstedter Haus der Generationen Pizza, zwei Tage später bereiten sie Muffins zu.

Malwerkstatt

Die Malwerkstatt „bunte Tiere“ ist ebenfalls zum ersten Mal mit dabei. Unter Leitung der Künstlerin Ute Schierz malen die Jungen und Mädchen am Dienstag, 10. August, bunte Tiere. Die Malwerkstatt „Farben des Sommers“ bietet Schierz am Dienstag, 17. August, an.

Greenscreen

Wer sich mithilfe eines Greenscreens in eine andere Welt hineinzaubern möchte, kann am Freitag, 13. August, ins Haus der Generationen kommen.

Party

Um die Sommerferien offiziell zu eröffnen, startet am Mittwoch, 21. Juli, von 16 bis 19 Uhr eine „School’s Out-Party“ im Haus der Generationen. „Da freuen sie sich riesig drauf“, sagt Wecker.

Welt der Feen

Die Aktion „Welt der Feen“, die am Dienstag, 31. August, im Dötlinger Jugendhaus über die Bühne geht, dürfte insbesondere Mädchen ansprechen. „Erwachsene können sie nicht sehen, aber viele Kinder wissen es: Feen und Kobolde leben mitten unter uns“, heißt es dazu in der Beschreibung.

Ausflüge

Ein paar Ausflüge stehen ebenfalls auf dem Programm: Am Montag, 16. August, erkunden die Kinder von 10 bis 15 Uhr in Kanus die Hunte. Einen Tag später besuchen sie den Imker Götz Neuber in Klattenhof. Am Donnerstag, 19. August, radeln sie von Neerstedt nach Iserloy, um dort Swingolf zu spielen. Ein weiteres Erlebnis folgt am Dienstag, 24. August. Die jungen Teilnehmer fahren ins Museumsdorf nach Cloppenburg.  

Anmeldungen sind im Internet unter doetlingen.ferienprogramm-online.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

50-jähriger Harpstedter muss in Haft

50-jähriger Harpstedter muss in Haft

50-jähriger Harpstedter muss in Haft
Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer

Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer

Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer
Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen
„Hutkonzert“ in Harpstedt für Flutopfer

„Hutkonzert“ in Harpstedt für Flutopfer

„Hutkonzert“ in Harpstedt für Flutopfer

Kommentare