Ausstellung am 4. und 5. Juni in Uhlhorn bietet eine große Vielfalt an Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen

15 Kreative verwandeln Landgarten in einen „Sommertraum“

Freuen sich auf die „Sommertraum“-Besucher in Uhlhorn: Jürgen Wemken und Tanja Teuber sowie Kathrin von Rönn-Kummer, Maren Kiss, Manfred Priwitzer, Heinrich Frömke, Ulrike Schütte, Volker Grundmann und Olaf Pleuß (v.l.). - Foto: Beumelburg

Uhlhorn - Individuell gestaltete Klang-Kisten, riesige Holzkreaturen und Keramik im Hundertwasser-Stil – der Garten der Landschaftsgärtnerei Krebs in Uhlhorn verwandelt sich am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juni, anlässlich der Kunstausstellung „Sommertraum“ erneut in eine Spielwiese für 15 Kreative. „Auf die Besucher warten künstlerisch gestaltete Objekte für den Garten und rund ums Haus“, berichtet Organisatorin Ulrike Schütte.

In diesem Jahr freut sich die „Sommertraum-Künstlerfamilie“ über fünf neue Aussteller, die den Garten erstmals mit ihren Objekten bereichern werden. Christine Bense präsentiert ihre bequemen Klappstühle, Volker Grundmann bringt sein selbst gebrautes Dötlinger Bier mit, Folkert Hoffman zeigt Glaskunst für den Garten, und Jürgen Wemken bietet Gartendeko aus Holz sowie seine gedrechselten Gartenfackeln an. Mit den fetten Bässen und ausgewogener Snare sorgen die Cajones von Sven Bartel für südamerikanische Klangerlebnisse.

Darüber hinaus sind an beiden Ausstellungstagen nicht nur stilvolle Gartenkeramik aus Terracotta von Schütte, geschmiedete Gartendekorationen und Metallskulpturen von Harald Geiger sowie geschmackvolle Dekorationen aus Weidengeflecht von Tanja Teuber zu sehen, sondern auch Gartenstelen aus Holz von Frank Lüdemann, urige Gesellen mit provokanter Ausstrahlung von Heinrich Frömke, handgearbeiteter Glasschmuck von Maren Kiss sowie Taschen und Accessoires aus Leder von Manfred Priwitzer.

Auf der Diele gibt es ausdrucksstarke Aquarellmalerei von Kathrin von Rönn-Kummer, Ideen zur Wandgestaltung von Olaf Pleuß sowie liebevoll gestaltete Karten und Geschenke aus Papier von Astrid Wirtz zu bewundern. Zusätzlich soll eine Auswahl selbst hergestellter Marmeladen und anderer Spezialitäten die Geschmacksnerven verwöhnen.

Bauerngarten und Diele erhalten erfrischend leichtes Gesicht

Für den „Sommertraum“ sollen der sonst eher beschauliche Bauerngarten und die traditionelle Diele ein erfrischend leichtes Gesicht erhalten. „Die Besucher werden sich in einem überraschenden Ambiente wiederfinden, das vom reizvollen Kontrast aus Inspiration, authentischem Handwerk, mediterraner Leichtigkeit und natürlichen Materialien bestimmt ist“, macht Schütte Geschmack auf die Veranstaltung. „Fließende Übergänge eröffnen immer neue Perspektiven und geben erst nach und nach ihre Schätze preis.“ Und wo sonst hätten Interessierte die Gelegenheit, gleich mehreren Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit über die Schultern zu schauen? Auf der Diele und der Sommerterrasse laden Sitzgruppen zum Verweilen ein. Die Besucher können bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen oder bei Grillwurst und Kaltgetränken entspannt das Treiben sowie das Schaffen der Künstler betrachten und genießen.

Unter anderem wird Kunstschmied Geiger der Ausstellung einheizen. Vor Ort gestaltet er aus glühendem Eisen mit viel Fantasie Gebrauchsgegenstände und Gartendekorationen. Zu seinem Repertoire gehören nicht nur Zierstäbe, Rankhilfen und ausdrucksstarke Installationen, sondern auch Terrassenöfen und elegante Feuerschalen. Ein Blickfang dürften auch wieder die Holzskulpturen von Lüdemann sein. Viele Jahre lang lebte der gelernte Tischler und Wasserbauingenieur in Westafrika. Dies spiegelt sich in seinen Werken wider. So bringt er auch überdimensionale Krabbeltiere wie Feuerwanzen und Ameisen sowie ein Krokodil in Originalgröße mit.

Geöffnet ist die Ausstellung am 4. Juni von 15 bis 21 Uhr sowie am 5. Juni von 11 bis 18 Uhr.

ts/eb

Mehr zum Thema:

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Urlaub endet mit Unfall auf der A 1

Urlaub endet mit Unfall auf der A 1

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Kommentare