Internationaler Schäferhundevergleich in Dötlingen-Busch/Auch Teilnehmer aus Italien und Dänemark

88 Vierbeiner stellen sich der Jury

+
Auch ganz junge Züchter stellten sich mit ihren Tieren den Wertungsrichtern.

Busch - Auf eine gute Resonanz stieß am Sonnabend die vierte Flutlichtschau des Schäferhundevereins Wildeshausen auf der Anlage in Busch. Nicht nur Züchter aus Deutschland, sondern auch aus den Niederlanden, Dänemark und Italien waren in die Gemeinde Dötlingen gereist, um ihre Hunde bewerten zu lassen. 88 Vierbeiner stellten sich der Jury. Viele Züchter hatten gleich mehrere Tiere angemeldet. Sie wurden in sechs verschiedenen Altersklassen geprüft.

Los ging es mit den Vier- bis Sechsmonatigen. „Die über Zweijährigen müssen dann schon richtig was auf dem Kasten haben und viel Talent aufweisen“, erklärte der Vorsitzende der Ortsgruppe, Ingolf Röschmann. Die beiden Richter Nancy Herms und Reinhardt Meyer hatten bei ihren Bewertungen kein leichtes Spiel: Lauf, Farbgebung, Haltung und Widerristhöhe mussten sie beim schnellen Absol-vieren des rechteckigen Parcours beurteilen. Dann wurden Noten und Zeugnisse vergeben. „Das geht von vorzüglich über sehr gut bis gut“, informierte die 37-jährige Herms. „Je besser die Tiere hier abschneiden, desto höher steigt ihr Wert bei der späteren Zucht.“

Mit seiner sechsmonatigen Hündin „Zyron v.d. Tempelhoeve“ und zwei weiteren Rüden war Adri Phoelich aus dem niederländischen Beuningen nach Busch gekommen. „Und die Reise hat sich gelohnt“, freute er sich. „So viele Veranstaltungen sind jetzt im Herbst nicht mehr. Ich hatte die Wahl, 300 Kilometer nach Deutschland oder 600 Kilometer nach Frankreich zu reisen. Hier ist es einfach super!“

Sieger der vier- bis sechsmonatigen Welpen war übrigens „Risco vom Schloß Rügland“. Er konnte die Jury vollends überzeugen. Im kommenden Jahr möchte die Ortsgruppe die Veranstaltung wiederholen. Weitere Informationen gibt es im Internet.

mm

www.sv-og-wildeshausen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare