Katharina Henning freut sich über Platz zwei

Gartenkultour-Fotorallye: Heide Weinhold reicht schönsten Zyklus ein

+
Gerd Battermann und Angelika Zahl-Holzberger aus der Jury gratulierten den Preisträgerinnen Viola Ehrenheim und Katharina Henning (von links). 

Dötlingen - „Lieblingsplatz“ – dazu fielen Sophia von Elbwart aus Wildeshausen zwei auf einem Ast sitzende Mädchen ein, die sie von hinten ablichtete. Den Begriff „Le länger, je lieber“ setzte Heide Weinhold mit einer Kuss-Szene fotografisch um – und Katharina Henning mit einem Schild mit der Aufschrift „Wir sind im Garten“, das sie abfotografierte.

„Hohe Ansprüche“ – zu diesem Begriff „schoss“ Viola Ehrenheim ein Bild von einer nach oben geklappten Rutsche im Rahmen der Gartenkultur-Fotorallye. „Wer hier rutschen will, hat wirklich hohe Ansprüche“, merkte Angelika Zahl-Holzberger gestern Nachmittag in der Dötlinger Kunst-Werk-Scheune auf dem Kläner-Hof an, wo sie zusammen mit Gerd Battermann die Wettbewerbssiegerinnen ehrte. Zwei der vier Juroren fehlten, und von den insgesamt vier Preisträgerinnen war ebenfalls die Hälfte verhindert.

Zehn Wettbewerber hatten zu zehn vorgegebenen Begriffen je ein Foto eingereicht. Alle Bilder mussten zwingend am 21. August entstehen. Von der Motivwahl, aber auch der technischen Umsetzung und der Bildkomposition fand die Jury den Zyklus von Heide Weinhold am gelungensten; die Siegerin war nicht anwesend; sie erhält eine Lumix-Kleinbildkamera. Katharina Henning aus Dötlingen, die Zweitplatzierte, freute sich über ein Stativ. Ein Jahresabo für eine Fotozeitschrift geht an Sophia von Elbwart, die auf Rang drei landete. Zudem prämierten die Juroren Angelika Zahl-Holzberger, Gerd Battermann, Anne Hollmann und Brigitte Becker mit einem Sonderpreis ein Bild, das aus einem Zyklus besonders herausragte – das schon erwähnte Rutschen-Foto von Viola Ehrenheim; die Dötlingerin bekam einen 32-GB-Speicherchip als Preis. Alle prämierten Bilder verbleiben zwei Wochen lang in der Kunst-Werk-Scheune. 

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Marko Bahr: „Die Freiheit verteidigen“

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall in Wardenburg: Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Barbara Otte-Kinast: „Niedersachsen ist kein Streichelzoo“

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Landtagswahl: Acht Fragen an Niels-Christian Heins

Kommentare