Feuerwehr lädt für den 2. Oktober zur Mottoparty ein/Vorverkauf hat bereits begonnen

Feiern ganz im Stil der 1960er- und 1970er-Jahre

+
Freuen sich bereits auf die Zeitreise: Torsten Fischer, Amke Gottwald, Jannis Wilgen, Simon Schröder, Bernhard Schmoger, Stefan Castens und Christian Gottwald (v.l.).

Dötlingen - Schlaghosen, Blumenkinder und Disco-Fieber – die Feuerwehr Dötlingen entführt am Freitag, 2. Oktober, in die 1960er- und 1970er-Jahre. Erstmals feiert sie ihre Löschparty unter einem Motto. Und das hat einen Grund. „Wir wollen wieder mehr Pep in die Veranstaltung bringen. Deshalb hat sich der Festausschuss an die Erarbeitung eines neuen und durchdachten Konzeptes gemacht“, teilte Ortsbrandmeister Torsten Fischer gestern mit.

So erhält die Party mit dem 2. Oktober künftig einen festen Termin. Zudem soll es stets ein Motto geben, das unterschiedliche Altersgruppen anspricht. Diesmal sind es die 60er- und 70er-Jahre, die sich nicht nur bei der Dekoration des Saales im „Dötlinger Hof“, unter anderem mit Girlanden und Peace-Zeichen, bemerkbar machen sollen. Auch eine Verkleidung ist erwünscht. Wer im Kostüm kommt, zahlt deshalb keinen Eintritt. Wie so eine Verkleidung aussehen kann, zeigten gestern schon einmal Christian Gottwald vom Festausschuss und seine Frau Amke.

Los geht die Party um 21 Uhr. Wie die Feuerwehr mitteilt, wird auch der DJ mit Musik und Lasershow auf das Motto eingehen, sodass ganz im Stil der 60er- und 70er-Jahre gefeiert werden kann.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Innerhalb des Dötlinger Löschbezirkes gehen die Brandschützer von Tür zu Tür und bieten die Karten an. Tickets sind zudem bei jedem Dötlinger Feuerwehrmann sowie über die Homepage und die Facebookseite erhältlich. Bei den Karten im Vorverkauf zum Preis von fünf Euro handelt es sich um Kombi-Tickets. Wie in den Vorjahren sind sie auch für den Theaterabend am Sonnabend, 14. November, ab 18 Uhr im Schützenhof „Unter den Linden“ gültig, wo die Darsteller des Dötlinger Bürger- und Heimatvereins ihr neues Stück präsentieren werden. An der Abendkasse zahlen Gäste jeweils fünf Euro.

ts

www.feuerwehr-doetlingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare