Drei Firmen betroffen

Einbrüche in Neerstedt

Neerstedt - Gleich in drei Firmen im Neerstedter Gewerbegebiet „Auf dem Brink“ brachen bislang Unbekannte in der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen ein.

Einmal öffneten die Täter gewaltsam eine Tür, in den beiden anderen Fällen hebelten sie Fenster auf, berichtet die Polizei. Der oder die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Werkzeuge und Geld. 

Der Gesamtschaden wird auf 3400 Euro geschätzt. Wer im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht hat, sollte sich bei der Polizei in Wildeshausen unter Telefon 04431/941115 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Bruxismus: Zähneknirschen ist oft Ventil für Stress

Bruxismus: Zähneknirschen ist oft Ventil für Stress

Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Schön am Kern vorbei: Mango schneiden

Schön am Kern vorbei: Mango schneiden

Meistgelesene Artikel

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Unfall in Kirchseelte: Drei Schwerverletzte

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Nach Unfall: Vollsperrung der A29 wieder aufgehoben

Zwei Alarme für Feuerwehr

Zwei Alarme für Feuerwehr

Kreuzung am Westring erhält eine Ampelanlage

Kreuzung am Westring erhält eine Ampelanlage

Kommentare