Ein spontaner Neubeginn

Dötlinger Gartenkultour darf am Sonntag doch starten / Aktive freuen sich

Freuen sich auf den Aktionstag am kommenden Sonntag: die aktiven Mitglieder der Dötlinger Gartenkultour.
+
Freuen sich auf den Aktionstag am kommenden Sonntag: die aktiven Mitglieder der Dötlinger Gartenkultour.

Dötlingen – Gemütlich durch blühende Gärten schlendern, ein Stück Kuchen essen und etwas Kultur genießen: Das ist am kommenden Sonntag, 27. Juni, möglich, denn der zweite Aktionstag der Dötlinger Gartenkultour wird nun doch veranstaltet, wie Vorsitzender Olaf Schachtschneider in einem Schreiben mitteilt: „Die Zeichen stehen auf Lockerungen.“ Gemeinsam mit dem Ordnungsamt haben die Aktiven einen Weg gefunden.

Allerdings – darauf weist Schachtschneider hin – wird es kein normaler Aktionstag werden. Für einige aktive Teilnehmer sei es weiterhin nicht möglich, zu öffnen.

„Dennoch war es uns sehr wichtig, dass dieser Aktionstag über die Bühne geht – für mehr Normalität, Lebensqualität, und weil der Sommer einfach so schön ist“, bringt es Schachtschneider auf den Punkt. „Ich muss wirklich sagen: Ein großes Kompliment an das Ordnungsamt und den Landrat. Die haben sich total bemüht, dass es stattfinden kann“, berichtet er auf Nachfrage. Der Eintritt am Sonntag ist kostenlos, der Verein Dötlinger Gartenkultour bittet jedoch um eine Spende. „Wir haben ja auch anderthalb Jahre keine Einnahmen gehabt, daher würden wir uns tierisch über Spenden freuen. Neue Flyer stehen auch noch an“, sagt Schachtschneider.

Kunst genießen können die Besucher am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in der Galerie.4 im Heuerhaus.

„Die Stimmung war total gelöst und locker“

Und wie haben die Aktiven reagiert, als sie von den Neuigkeiten erfahren haben? „Die Stimmung war total gelöst und locker“, schildert Schachtschneider. „Mit diesem Aktionstag möchten wir auch Erfahrungen sammeln, wie Besucher die geforderten Corona-Regeln umsetzen“, schreibt der Vorsitzende und bittet darum, dass die aktiven Mitglieder, die nicht aufgeführt sind (siehe Infokasten), nicht angefahren werden. „Die anderen haben nicht geöffnet. Es ist ja auch mehr als spontan. Manche Privatgärtner sind auch im Urlaub oder hatten keine helfende Hand“, begründet er. Die Gästeführer werden ebenfalls nicht mit einem Stand in Dötlingen vertreten sein.

Auch die Müller-vom-Siel-Kate hat am Sonntag ihre Türen geöffnet.

Jeder Zweig habe separate Corona-Regeln. Nur wenn die Besucher bereit sind, diese auch einzuhalten, könnten die Aktiven voraussichtlich am Sonntag, 3. Oktober, einen traditionellen Aktionstag anbieten. Die Gäste müssten beim Besuch der Privatgärten keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, allerdings dürfen sich nicht mehr als 50 Personen zeitgleich in einer Grünanlage aufhalten. „Vollständig Geimpfte, Genesene und negativ getestete Personen (mit entsprechenden Nachweisen) zählen bei der Obergrenze von 50 Personen nicht mit. Diese Personen können also noch dazu kommen“, heißt es in der Pressemitteilung weiter. „Für die meisten war es unglaublich überraschend, aber die Gastronomen haben sowieso geöffnet, wir haben sowieso geöffnet und die Privatleute haben auch ihre Gärten schön“, so Schachtschneider. Ebenso die Galerien würden sich darauf freuen, am Sonntag Besucher empfangen zu dürfen.

Dötlinger Gartenkultour: Darauf dürfen sich die Besucher am Sonntag freuen 

Geöffnet haben am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr folgende aktive Mitglieder:

Gastronomen: Swin-Golf & Land Café in Iserloy, Hof Schweers-Café in Ostrittrum und Café-Stauden-Oase mit Garten in Bergedorf (Ganderkesee)

Gärtnereien und Pflanzenhof: Pflanzenhof Schachtschneider in Aschenstedt und Herb’s Bio-Gärtnereien in Nuttel

Galerien und Ateliers: Galerie.4 in Dötlingen, Müller-vom-Siel-Kate in Dötlingen, Atelier Geveshauser Blickfänge in Geveshausen und Atelier Anne Hollmann in Ostrittrum

Privatgärten: Suhrkamp in Sandhatten, Schultz in Sandhatten (erstmalig mit dabei) und Bäumegarten Voss in Hockensberg

Weitere Informationen

www.doetlinger-gartenkultour.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

DBL bringt Bürgerhaushalt ins Spiel

DBL bringt Bürgerhaushalt ins Spiel

DBL bringt Bürgerhaushalt ins Spiel

Bürgermeisterkandidaten bekennen Farbe im Rededuell

Bürgermeisterkandidaten bekennen Farbe im Rededuell
Zwei Schulen auf Reisen

Zwei Schulen auf Reisen

Zwei Schulen auf Reisen
Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer

Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer

Senioren-WG in Bruchhausen-Vilsen: Amtshof findet neue Besitzer

Kommentare