„Ein echtes Hurra für alle“

Autor Gerd Spiekermann und „The Rascals“ gastieren im August in Neerstedt

„He is wedder dor“: Der Autor Gerd Spiekermann gastiert am Freitag, 13. August, in Neerstedt.
+
„He is wedder dor“: Der Autor Gerd Spiekermann gastiert am Freitag, 13. August, in Neerstedt.

Neerstedt – „So, nach langem kulturellem Lockdown ist es mal wieder soweit“, schreibt Udo Ruge vom gleichnamigen Tourneetheater aus Bremen. „Alle sind hungrig auf Live-Auftritte.“ Auf zwei Termine in der Gemeinde Dötlingen dürfen sich Plattdeutsch- und Musikbegeisterte freuen: Nach mehr als zwei Jahren tritt Gerd Spiekermann am Freitag, 13. August, ab 20 Uhr Open Air auf.

Der plattdeutsche Autor und Radiomoderator präsentiert sein neuestes Programm mit dem Titel „He is wedder dor!“, heißt es in einer Mitteilung. Einen Abend später heißt es: Rock ‘n’ Roll, wenn die Band „The Rascals“ auftritt. Beide Veranstaltungen gehen auf dem Gelände am Heidkamper Weg 10 in Neerstedt über die Bühne.

Gerd Spiekermann gastiert am Freitag, 13. August, in Neerstedt

Spiekermann wurde in Ovelgönne (Landkreis Wesermarsch) geboren und ist mit der niederdeutschen Sprache großgeworden. Der Wahl-Hamburger bleibt in seinen humorvollen Geschichten stets dem Niederdeutschen treu und erzählt gerne von „em und ehr“. Seine Liebe für die Sprache konnte er in seinem Traumberuf als Plattdeutsch-Redakteur beim NDR ausleben. Er bringt laut Ankündigung liebevoll das große und kleine Malheur im menschlichen Miteinander auf den Punkt. Seine Darbietungen seien „Meisterwerke tiefsinniger Beobachtungsgabe, aber auch des heiteren Gemüts“.

Nach mehr als 40 Jahren und mit 1 000 Geschichten für das Radio, nach 24 Jahren Hafenkonzert und mehr als 750 Folgen „Platt für Anfänger“ wisse er, wie er seinem Publikum „wat vertellen“ kann. Mehr als 15 Bücher hat Spiekermann geschrieben, es gibt zahlreiche Hörbücher mit seinen Geschichten über „Vadder un Mudder, dat Leven un de Lüüd“. Für seine Arbeiten hat er bereits etliche literarische Preise bekommen.

„The Rascals“ treten am Samstag, 14. August, auf

Rock ’n’ Roll heißt es am Samstag, 14. August, wenn die Band „The Rascals“ auftritt.

Einen Tag später, am Samstag, 14. August, rockt dann – nach ihren ausverkauften Auftritten in der Neerstedter Bühne – die Band „The Rascals“ ab 20 Uhr die Bühne. Hinter „The Rascals“ verbirgt sich eine zwölfköpfige Bremer Band. Mit Hits von Elvis Presley, Bill Haley und Little Richard sind die Musiker seit 2014 unterwegs.

„Kantig, kompakt und konsequent entführen die ,Rascals‘ mit ihren oft nicht länger als dreiminütigen Rockhymnen von gefährlichen Liebschaften und gefährlich schnellen Autos auf eine Zeitreise zu den Anfängen – mit dem Sound und der Erfahrung von heute“, heißt es in der Ankündigung.

„Wir hoffen, dass wir ab Herbst oder Winter wieder indoor auf die Bühne können“, sagt Ruge auf Nachfrage unserer Zeitung – trotz allem freut er sich: „Das ist ein echtes Hurra für alle, gar keine Frage.“

Karten kaufen

Tickets für Gerd Spiekermann gibt es für 24,90 Euro, Karten für „The Rascals“ gibt es für 30,40 Euro. Abonnenten unserer Zeitung erhalten einen Preisnachlass von zwei Euro. Die Eintrittskarten gibt es im Internet unter www.nordwest-ticket.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Telefonnummer 0421/4795602.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film
Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft
Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Kommentare