Unterwegs mit 2,43 Promille

Neerstedt - Unter deutlichem Alkoholeinfluss stand ein 36-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Dötlingen, der am Sonntag um 11.50 Uhr von der Polizei auf der Hauptstraße gestoppt wurde.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,43 Promille. Wie die Polizei mitteilt, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Auf den 36-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Straßenneubau: Anwohner atmen auf

Straßenneubau: Anwohner atmen auf

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Kommentare