Drei Verletzte und ein Überschlag

Unfall nach Vollsperrung auf der Autobahn 1

Dötlingen - Infolge einer Vollsperrung nach einem Lkw-Crash ist es am Donnerstag wenig später zu einem erneuten Unfall gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Eines der Fahrzeuge kam am Ende auf dem Dach zum Liegen.

Der erneute Vorfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr nahe der Anschlussstelle Wildeshausen-Nord, teilte die Polizei am Nachmittag mit. Eine 74-jährige Frau aus Herdecke (NRW) befuhr dort mit ihrem BMW den linken Fahrstreifen der Autobahn 1. In Höhe der Gemeinde Dötlingen wechselte sie mit ihrem Fahrzeug auf die rechte Fahrbahn.

Bei diesem Fahrmanöver befand. Zwischen dem Wohnanhänger und dem BMW kam es zu einer seitlichen Berührung. Als Folge dieser Kollision schaukelte der Wohnanhänger sich auf und kippte auf die linke Seite. Das Zugfahrzeug, das Auto eines dänischen Ehepaars, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Nach dem ersten Zusammenstoß kollidierte der BMW der 74-Jährigen zudem mit dem VW Polo eines Ehepaares aus Balve (NRW). Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Gleiches gilt laut der Polizei für die Insassen des VW Polo, einem 55-jährigen Mann und seiner 51-jährigen Ehefrau. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Das dänische Ehepaar, im Alter von jeweils 69 Jahren, blieb unverletzt.

Ausgelöst wurde die Sperrung der A1 gegen 10 Uhr, als ein Lastwagen offenbar ungebremst in ein Stauende fuhr und insgesamt drei andere Lkw ineinander schob.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

Kommentare