Bürger- und Heimatverein verteilt Preise an Gewinner des Weitflugwettbewerbes

Dötlinger Ballons landen in Frankreich und Belgien

+
Traute Kucera, Eckehard Hautau und Günter Graf (hinten, v.l.) vom Bürger und Heimatverein organisierten die Preisverleihung für die jungen Gewinner.

Dötlingen - Für strahlende Kinderaugen sorgte am Mittwoch der Bürger- und Heimatverein Dötlingen im Püttenhus. Wie in jedem Jahr wurden die Preise an die Gewinner des Luftballon-Weitflugwettbewerbes verteilt. Und diesmal haben es die 180 Ballons weit gebracht, seit sie beim Erntefest losgelassen wurden.

Den weitesten Weg legte der Ballon von Josefine Kahnt zurück. Er wurde im französischen Noyon 671 Kilometer entfernt gefunden. Die Dötlingerin konnte sich als Erste an den Preisen bedienen. Zur Auswahl standen Spiele, Puppen, Plüschtiere und Modellautos. Mit deutlichem Abstand errang Ina Stöver – ebenfalls aus Dötlingen – den zweiten Platz. Ihr Ballon flog bis nach Mürringen in Belgien und legte auf seiner Reise 385 Kilometer zurück.

Nachfolgend die weiteren Platzierungen mit der Kilometerangabe: 3. Paul Szauer (323), 4. Fiona Meents (241), 5. Tamme Brettschneider (153), 6. Mattheus Müntinga (140), 7. Niklas Hust (134), 8. Jenna Lindemann (118), 9. Janne Oltmann (115), 10. Sarah Dohle (112), 11. Maxim Wirth (97), 12. Anton Freese (91) und 13. Paula Riep (86). Neben den Sachpreisen erhielten die Gewinner auch eine Urkunde. Für Apfelpunsch und eine kleine Stärkung sorgte Traute Kucera. Im Anschluss an die Verleihung stand noch der weihnachtliche Klönabend des Vereins auf dem Programm.

fio

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare