Nachbarschaft vom Bahnhof verteidigt Punzelborgplakette

Brettorfer Schützenjugend schießt und kegelt am besten

Neben den beiden Wanderpokalen und der Punzelborgplakette gab es auch Preise für den besten Schützen, den besten Kegler und den Gesamtsieger. - Foto: Beumelburg

Brettorf - Enttäuscht zeigte sich der Schützenverein Brettorf angesichts der mageren Resonanz auf das traditionelle Schießen um den Schützenhofpokal sowie die Punzelborgplakette. Nahmen im vergangenen Jahr noch 72 Interessierte teil, kamen am Sonntag nur 24 Teilnehmer in die Schützenhalle.

Der Vorsitzende Erwin Hirsch sah hier auch ein Versäumnis in der Terminplanung. „Wir müssen uns unter den Vereinen einfach noch besser absprechen“, sagte der Vereinschef. Denn an dem Sonntag waren mindest 100 Einwohner unterwegs, um die Faustballer des TV Brettorf bei der deutschen Meisterschaft anzufeuern. „Wenn zeitgleich solch ein besonderes Sportevent ansteht, haben wir natürlich Teilnehmerverluste hinzunehmen“, sagte Hirsch.

An den Wettbewerben beteiligten sich deshalb acht Gruppen. Beim Schießen um den Firmenwanderpokal waren nur zwei Mannschaften am Start. Das Team von Kfz Nordbrock verwies die Mannschaft von Meyer Technik auf den zweiten Rang und verteidigte damit seinen Titel.

Gewinner des Schützenhofpokals ist die Brettorfer Schützenjugend, die den Sieger aus dem vergangenen Jahr, die Schützendamen, auf Rang drei verwies. Auf den zweiten Platz kam das Team der Feuerwehr. Damit bewies der Nachwuchs nicht nur auf dem Schießstand Treffsicherheit. Zum Wettbewerb gehörte auch das Kegeln.

Beim Wettbewerb um die Punzelborgplakette konnte erneut die Nachbarschaft rund um den Brettorfer Bahnhof jubeln. Michael Bade war hier der beste Schütze, gefolgt von Kai Nordbrock sowie Wiebke Behm und Ria Nordbrock.

Gesamtsieger nach Kegeln und Schießen wurde Michael Bade. Als beste Schützin konnte sich die Schützenjugendleiterin Maren Thöle-Meyer feiern lassen. Dörthe Wilkens wurde beste Keglerin.

Am Ende erinnerte Erwin Hirsch noch einmal an das Osterschießen, das am 25. März in der Schützenhalle ausgetragen wird. - jb

Mehr zum Thema:

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbeidschan

Bilder: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbeidschan

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare