Update 15.15 Uhr / Beifahrer schwer verletzt

A1: Bus kracht auf Lastwagen - Vollsperrung in Richtung Osnabrück aufgehoben

+

Dötlingen - Ein mit 22 Polizeischülern besetzter Reisebus ist am Montag gegen 11.30 Uhr auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren, teilt die Polizei mit.

Aufgrund einer Tagesbaustelle staute sich der Verkehr. Der 33 Jahre alte Lastwagen-Fahrer aus Borgholzhausen bremste noch rechtzeitig, der nachfolgende 49-jährige Busfahrer jedoch zu spät. Er fuhr auf den unbeladenen Sattelzug auf, heißt es weiter.

Bei dem Unfall wurde der Beifahrer, der Fachlehrer und Betreuer der Gruppe, in dem Bus eingeklemmt. Die Befreiung des Mannes gestaltete sich für die Feuerwehren Wildeshausen und Neerstedt aufwendig. Letztlich gelang es, den Verletzten zu befreien. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Ein 21-jähriger Polizeischüler verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der Reisebus war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von rund 70.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

A1: Bus kracht auf Lastwagen

Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung /Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider
Ein Bus mit 22 Polizeischülern ist am Montagmittag auf der A1, Fahrtrichtung Osnabrück, kurz hinter der Rastanlage Wildeshausen auf einen Lastwagen aufgefahren. © Mediengruppe Kreiszeitung/Tanja Schneider

Wegen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die Autobahn zwischen Wildeshausen-Nord und Wildeshausen-West für mehrere Stunden in Richtung Osnabrück gesperrt. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr auf einer Länge von bis zu 13 Kilometern. Gegen 15 Uhr gab die Polizei die Fahrbahn wieder frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Aufbau am Eichenring - Hurricane-Fotos vom Gelände

Aufbau am Eichenring - Hurricane-Fotos vom Gelände

Diese sechs Dinge gehören auf keinen Fall in die Spülmaschine

Diese sechs Dinge gehören auf keinen Fall in die Spülmaschine

So schmecken Beeren am besten

So schmecken Beeren am besten

Meistgelesene Artikel

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Jugendliche haben Erfolg: Zwei Grillplätze eingeweiht

Jugendliche haben Erfolg: Zwei Grillplätze eingeweiht

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Brief zu Ausbau der A1 soll zum Minister

Brief zu Ausbau der A1 soll zum Minister

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.