Vorausfahrende Frau wollte wenden

60-Jähriger bei Überholmanöver schwer verletzt

Nuttel - Ein 60 Jahre alter Mann aus Dötlingen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend schwer verletzt worden. Bei einem Überholmanöver stieß er mit dem voranfahrenden Auto zusammen.

Auf dem Stedinger Weg in Nuttel wollte eine 33 Jahre alte Frau nach links abbiegen, um zu wenden, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Der hinter ihr fahrende Mann versuchte die Frau in demselben Moment zu überholen. Bei dem folgenden Zusammenstoß verletzte sich der Mann schwer. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare