DLRG-Retter kentern auf Hunte

Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
1 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
2 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
3 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
4 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
5 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
6 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
7 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
8 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.

Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Die Reload-Bühne kommt: Die "Steelhands" sind am Montag im Mittelzentrum und sorgen dafür, dass die Bühne, auf der am Freitag und Samstag unter …
Aufbau beim Reload-Festival 2017

„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

In einer fulminanten Show präsentierte der Straßenzirkus "La Strada - unterwegs" am Samstagabend in Rotenburg Höhepunkte aus dem Programm vom …
„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen