DLRG-Retter kentern auf Hunte

Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
1 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
2 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
3 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
4 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
5 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
6 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
7 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.
8 von 9
Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.

Ein Motorboot der DLRG war wegen eines ausgefallenen Motors beim Zuwasserlassen in die Hunte von der Strömung gegen eine Brücke gedrückt worden. Zwei Personen wurden verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Am Donnerstag ist Anreisetag beim Hurricane: Per Bahn und mit dem Auto fahren die meisten Musikfans nach Scheeßel. Rund um das Gelände am Eichenring …
Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 1

Rundgang über den Campingplatz 1 beim Hurricane Festival.
Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 1

Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs der Oberschule wurden am Donnerstag feierlich entlassen.
Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Die WM in Russland ist ein Zuschauermagnet. Auf der Tribüne geht es ziemlich heiß zu. Die weiblichen Fans heizen ordentlich ein - und ziehen Blicke …
Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

„Abikropolis“: Abistreich am Wildeshauser Gymnasium 

„Abikropolis“: Abistreich am Wildeshauser Gymnasium 

Bundeswehr bezieht Quartier in Neerstedt

Bundeswehr bezieht Quartier in Neerstedt

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

312 000 Euro Erlös für ehemaligen Kindergarten

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge

Nordmann plant Braugasthaus in der Villa Knagge