Finanzierung des 840 000 Euro teuren Baus am Gymnasium durch Konjunkturpaket

Delmenhorster „Maxe“ bekommt neue Mensa

Oldenburg - DELMENHORST · Die Planungen für den Anbau einer Mensa am Max-Planck-Gymnasium („Maxe“) werden immer konkreter: In den Sommerferien soll mit den Arbeiten für den zukünftigen „Maxe-Campus“ begonnen werden. Finanziert wird die geplante Mensa, deren Baukosten die Stadt mit rund 840 000 Euro kalkuliert, aus den Mitteln des Konjunkturpakets II.

Seit Sommer 2008 ist das „Maxe“ offiziell Ganztagsschule. Es gibt bereits viermal wöchentlich Mittagessen. Künftig werden die Schüler des Gymnasiums im neuen, 400 Quadratmeter großen Speisesaal der Mensa mit Essen versorgt.

Allerdings ist der Anbau nicht nur für die Versorgung der Schüler sowie deren Aufenthalt in den Pausen oder Freistunden gedacht, sondern als Mehrzweckraum mit integrierter Bühne. Hier können auch Konferenzen, Proben oder Musik- und Theaterveranstaltungen durchgeführt werden.

In den Abendstunden und am Wochenende soll der Speisesaal als „Kleiner Saal“ unter anderem von der Konzert- und Theaterdirektion, dem „KulturBüro“ oder der Musikschule für Konzerte, Lesungen oder andere Aufführungen genutzt werden. Der „Kleine Saal“ wird vom Foyer des Theaters „Kleines Haus“ aus erschlossen.

Das Foyer des Kleinen Hauses in der derzeitigen Form wird abgerissen. An seiner Stelle entsteht ein neuer Vorraum als Flachdach-Stahlbetonkonstruktion. Mit weißer Putzfassade und viel Glas soll das neue Foyer hell und freundlich wirken.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto

Vollsperrung der A1 und Stinkefinger aus Auto
Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen

Werder-Anhänger müssen Zug verlassen
Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach

Teilabriss von alter Fleischerei Tonn: Keine Chance auf ein Flachdach
Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Kommentare