Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen

B75 nach Motorradunfall zeitweise voll gesperrt

Delmenhorst - Ein 41 Jahre alter Mann aus Delmenhorst ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall mit seinem Motorrad schwer verletzt worden. Bei dem Versuch, nach einem schnellen Fahrbahnwechsel einem Auto auszuweichen, verlor der Mann die Kontrolle.

Der 41-Jährige ist an der Auffahrt Stickgras auf die B75 in Richtung Bremen aufgefahren, erläutert die Polizei. Er soll schnell beschleunigt haben und unvermittelt von der rechten auf die linke Fahrbahn gewechselt sein. 

Dort war zu diesem Zeitpunkt ein Auto unterwegs, welches der Motorradfahrer anscheinend übersehen hat. Bei dem Versuch auszuweichen, verlor der 41-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad, rutschte in die Seitenschutzplanke und blieb erst nach 30 Metern liegen. 

Bei dem Sturz wurde der Mann schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Motorradfahrer in ein Krankenhaus. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Die Rettungsarbeiten erforderten eine Vollsperrung der B75. Der sich bildende Stau reichte zurück bis auf die Autobahn 28. 

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

A29: Sieben Verletzte bei Unfall am Stauende

A29: Sieben Verletzte bei Unfall am Stauende

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Kommentare