52-Jährige übersieht Biker 

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Delmenhorst - Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag in Hude. Dabei verletzte sich ein Motorradfahrer schwer, teilt die Polizei am Freitag mit.

Eine 52-Jährige befuhr gegen 17.05 Uhr mit ihrem Wagen die Hurreler Straße in Hude. Als die Frau aus der Gemeinde Hude nach links in die Kirchstraße abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer, heißt es weiter. Der 33-Jährige prallte gegen die Beifahrertür des Wagens, stürzte und verletzte sich schwer. Der Mann aus der Gemeinde Hatten wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 8.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Pilotprojekt: Bargeldlos ins Gildefestzelt

Pilotprojekt: Bargeldlos ins Gildefestzelt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Kommentare