Shuttle-Service zum Rosenfreibad startet / Zustiegsmöglichkeit auch in Ippener

Bäderbus auf „Jungfernfahrt“

Harpstedt - HARPSTEDT/DELMENHORST · Direkt nach Ferienbeginn startet eine fahrtechnische Kooperation zwischen den Bädern in der Delmestadt und Harpstedt: Bei seiner „Jungfernfahrt“ befördert der „Bäderbus“ heute erstmals Delmenhorster vom ZOB zum Harpstedter Rosenfreibad und zurück.

Der Shuttle-Verkehr läuft von montags bis freitags. Während der Ferien gibt es jeweils zwei Fahrten ab Delmenhorst. Der erste Bus startet um 11 Uhr am ZOB und erreicht über die Haltestellen Markt, Breslauer Straße, Brendelweg, Schlutterdamm, Hülsemeyer (Adelheide) und Post (Groß Ippener) den Tielingskamp in Harpstedt. Eine zweite Tour folgt um 14.30 Uhr. Zurück ab Tielingskamp in Richtung Delmestadt geht‘s während der Ferien um 14 Uhr und um 18.30 Uhr. Die Fahrzeit beträgt eine halbe Stunde.

Den Bustransfer setzen die Delbus und die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn (DHE) GmbH fahrtechnisch um. Der Service ist vor dem Hintergrund des „Delfina“-Neubaus zu sehen: Delmenhorster, die während der Arbeiten auf Badespaß nicht verzichten möchten, bekommen eine attraktive Alternative geboten. Im Busfahrpreis von sieben Euro €für Erwachsene und vier €Euro für Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis einschließlich 17 Jahren ist der Eintritt für das Rosenfreibad (Einzelkarte) bereits enthalten. Der Pendelverkehr kann allerdings nur bei schönem Wetter aufrechterhalten werden. Ob der Bus fährt, erfahren die Delmenhorster auf der Internetseite der Stadtwerke-Delmenhorst-Gruppe (www. SWD-Gruppe.de) unter „Aktuelles“. Auf der Website sind die jeweiligen Tage aufgeführt: Eine Kennzeichnung in Grün bedeutet, dass die Bädertour stattfindet; an rot markierten Tagen entfällt der Service. Die Planung wird jeweils freitags auf der Grundlage der Wettervorhersage für die darauf folgende Woche aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Morsumer Kinderkarneval beim TSV Morsum

Kinderfasching bei Puvogel

Kinderfasching bei Puvogel

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Bielefeld feiert nach drohender Spielabsage

Meistgelesene Artikel

„hanseSWINGproject“ tritt auf

„hanseSWINGproject“ tritt auf

Gutachter: Blutbuche ist vital und schützenswert

Gutachter: Blutbuche ist vital und schützenswert

Windböe drückt Lastzug in Planke

Windböe drückt Lastzug in Planke

Erste Bäume vor der Klinik entfernt

Erste Bäume vor der Klinik entfernt

Kommentare