Sonja Grünewald und Claudia Volk erhielten goldene Medaille der Stadt

Ausnahmesportler geehrt

Claudia Volk und Sonja Grünewald (v.l.) mit Bürgermeister Kian Shahidi.

Wildeshausen - WILDESHAUSEN (dr) · Zwei Sportler, die Wildeshausen „in einem besonderen Glanz strahlen“ lassen, ehrte Bürgermeister Kian Shahidi gestern im Stadthaus. Für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen überreichte er Sonja Grünewald und Claudia Volk die goldene Medaillie der Stadt. „Ich hoffe, ihre Leistung ist für viele Menschen in Wildeshausen ein Ansporn, sich sportlich zu betätigen“, so Shahidi.

Sonja Grünewald konnte in ihrer Altersklasse im Badminton nicht nur die Deutsche Meisterschaft im Damen-Doppel und im Mixed erreichen. Sie errang bei der Weltmeisterschaft in Andalusien sogar den Vize-Weltmeister-Titel im Doppel (zusammen mit Meike Mälhop) und den dritten Platz im Mixed (zusammen mit Ronald Glaschke). „Das war für mich ein sensationeller Erfolg“, sagt die Hobby-Sportlerin, die mit 41 Jahren erreicht hat, wovon dem sie immer geträumt hat. Grünewald ist Lehrerin am Gymnasium in Wildeshausen, wohnt seit 1998 in der Wittekindstadt und trainiert beim SC Wildeshausen.

Claudia Volk ist zwar Übungsleiterin im Bereich „Dance“ des SC Wildeshausen. Den Titel „Deutsche Meisterschaft“ errang sie aber mit der Dance-Gruppe des Oldenburger Turnerbundes im Bereich B. Pfingsten 2009 war Volk in Frankfurt erfolgreich, nachdem die Truppe im Jahr vorher schon den Vize-DM-Titel erreicht hatte. Detlef Mentel, Vorsitzender des SC Wildeshausen, freute sich über die erfolgreichen Damen des Vereins. „Sie sind ein Aushängeschild für uns und zeigen, dass sich Training lohnt.“ So könne der SC mittlerweile auch auf ein tolles Engagement der Eltern zählen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten

Meistgelesene Artikel

Johanneum rüstet weiter auf

Johanneum rüstet weiter auf

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

Kommentare