Landkreis sagte gestern Unterricht ab

Auch heute ausschlafen statt Schule

Landkreis - (ck) · So schnell kann es gehen, wenn sich nichts an der winterlichen Witterung ändert: Schon gestern Nachmittag sagte der Landkreis Oldenburg den Unterricht für heute an allen allgemeinbildenden Schulen, den Berufsschulen und dem Gymnasium „Graf-Anton-Günther-Schule“ in der Stadt Oldenburg ab. Schon gestern durften die Kinder zu Hause bleiben. Somit sind in diesem Winter schon vier Tage Unterricht ausgefallen.

Wie immer in diesem Fall betonte die Kreisverwaltung, dass die Lehrer ihren Arbeitsplatz ansteuern und Betreuung gewährleistet sei, falls die Eltern nicht wissen, wo sie ihre Sprösslinge „unterbringen“ sollen: „Die Schulen haben geöffnet.“

Der Schülertransport entfällt allerdings. Zum überwiegenden Teil übernimmt diese vom Landkreis zu tragende Aufgabe das Verkehrsunternehmen „Weser-Ems-Bus“. Dessen Regionalleiter Helmut Fokkena vertritt stets die Devise: „Sicherheit geht vor.“

Deshalb fiel schon am Donnerstagabend der reguläre Linienverkehr in den Landkreisen Oldenburg, Cloppenburg, Ammerland, Vechta und Wesermarsch aus, für die der Oldenburger Standort von „Weser-Ems-Bus“ verantwortlich ist (wir berichteten). Mit dem Winterdienst in fast allen Regionen zeigten sich die Fahrer „nicht ganz zufrieden“, verriet Fokkena. Am schwierigsten habe sich die Situation in der Stadt Oldenburg sowie rund um Wildeshausen dargestellt, berichteten ihm seine Kollegen.

„Viele Menschen haben natürlich angerufen und gefragt, warum der Bus verspätet oder gar nicht kommt“, berichtete Fokkena aus der Fahrmeisterei, die jetzt fast rund um die Uhr telefonisch besetzt ist. Dort informieren die Mitarbeiter über Verspätungen oder Ausfälle.

Helmut Fokkena räumte in diesem Zusammenhang ein: „Unsere Erreichbarkeit für die Kunden müssen wir verbessern – auch über das Internet. Aber da sind wir jetzt am Ball.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“
Pedelecfahrer nach Unfall ins Krankenhaus

Pedelecfahrer nach Unfall ins Krankenhaus

Pedelecfahrer nach Unfall ins Krankenhaus
Nur noch nach 2G-Regel geöffnet

Nur noch nach 2G-Regel geöffnet

Nur noch nach 2G-Regel geöffnet
Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Kommentare