Ressortarchiv: Landkreis Oldenburg

6 400 Euro sind komplett verplant

6 400 Euro sind komplett verplant

Harpstedt - Von Jürgen Bohlken„Wir achten schon darauf, dass nicht immer dieselben Vereine in den Genuss der Zweckerträge aus unserem Gewinnsparen kommen“, verriet Jörg Schweers, Leiter der Volksbank-Niederlassung Harpstedt, der Kreiszeitung. „Es ist so, dass manche Anträge auf Förderung stellen, um bedacht zu werden“, fügte er hinzu.
6 400 Euro sind komplett verplant

Glühweinabende und Schneewäsche

Dötlingen - Von Andreas HenselerWer bisher geglaubt hat, dass der Campingplatz Aschenbeck in einen Dornröschenschlaf gefallen sei, wird eines Besseren belehrt: Die verschworene Gemeinschaft der Dauercamper hat sich hier in der nasskalten Jahreszeit auf ihren weihnachtlich geschmückten Parzellen gemütlich eingerichtet.
Glühweinabende und Schneewäsche
„Echte“ Hirschgeweihe zum Schleuderpreis von drei Euro

„Echte“ Hirschgeweihe zum Schleuderpreis von drei Euro

Wildeshausen - Gute Ideen muss man haben. Wie beispielsweise die Klasse 7c der Realschule Wildeshausen. Aus Baumscheiben und Ästen fertigten die Schüler „echte“ Hirschgeweihe, die sich als Wandschmuck eignen. Daran können sogar Tierschützer Freude haben.
„Echte“ Hirschgeweihe zum Schleuderpreis von drei Euro
Erneut Kompositionspreis für Günter Berger

Erneut Kompositionspreis für Günter Berger

Doetlingen - DÖTLINGEN/NEUSS · Etwa ein Dutzend Mal wurde er bereits für seine Werke ausgezeichnet, nun kommt ein weiterer Preis für Professor Günter Berger hinzu: Mit seiner „Österlichen Psalmkantate“ hat der Dötlinger den kirchenmusikalischen Kompositionswettbewerb der Stadt Neuss gewonnen.
Erneut Kompositionspreis für Günter Berger
Baubeginn für riesigen Elektrofachmarkt

Baubeginn für riesigen Elektrofachmarkt

Wildeshausen - Von Dierk RohdenburgVor kurzem wurde die Baugenehmigung erteilt, jetzt stehen schon die Grundpfeiler. Im kommenden Sommer soll direkt neben dem „Famila“-Markt am Westring ein neuer „Telepoint“-Elektrofachmarkt eröffnet werden.
Baubeginn für riesigen Elektrofachmarkt
30 Jahre bei VHS: Dozentin verabschiedet

30 Jahre bei VHS: Dozentin verabschiedet

Oldenburg - BOOKHOLZBERG · So lange hat es noch keine vor ihr ausgehalten – seit über 30 Jahren ist Irmgard Drimer Dozentin an der Volkshochschule in Ganderkesee Bookholzberg. „Damit haben Sie alle unsere Dozenten überdauert.
30 Jahre bei VHS: Dozentin verabschiedet
Wünsche „pflücken“ und Kinderaugen leuchten lassen

Wünsche „pflücken“ und Kinderaugen leuchten lassen

Harpstedt - Von Jürgen Bohlken - „Lieber Kegelclub, ich bedanke mich, dass ihr zusammengelegt habt, um mir einen Wunsch zu erfüllen“, schrieb ein Kind, das 2010 von einer Aktion der Hörstube profitiert hatte.
Wünsche „pflücken“ und Kinderaugen leuchten lassen
Umsätze kräftig gesteigert

Umsätze kräftig gesteigert

Harpstedt - KLEIN IPPENER · Knappes Gut – hoher Preis: Dieses Gesetz des Marktes lässt sich auch an der Geschäftsentwicklung der Raiffeisen-Warengenossenschaft (RWG) Bassum-Harpstedt nachvollziehen.
Umsätze kräftig gesteigert

Lieder um Liebe, Familie und Glaube

Harpstedt - Schon jetzt sind Karten für ein festliches Kirchenkonzert des populären Gesangsduos Judith  &  Mel zu bekommen, das im kommenden Jahr am Mittwoch, 16.
Lieder um Liebe, Familie und Glaube
Tombola für Sportgeräte

Tombola für Sportgeräte

Wildeshausen - Jedes vierte Los gewinnt, zudem locken Fahrräder, ein Kettcar, ein Laserprinter, eine Hängematte und viele kleine Preise, die schon für einen Einsatz von 50 Cent und mit etwas Glück direkt mitgenommen werden können.
Tombola für Sportgeräte

In Ahlhorn beginnt Integration am Arbeitsplatz

Ahlhorn - Oftmals seit bereits drei, vier Jahren sind sie in Deutschland, die deutsche Sprache können viele der irakischen Flüchtlinge, die in der Gemeinde Großenkneten leben, trotzdem noch nicht wirklich gut sprechen. Das will der Geflügelkonzern „Heidemark“ zumindest für seine irakischstämmigen Mitarbeiter aus Großenkneten gerne ändern. Auch die Gemeinde ist in Sachen Integration aktiv: Am 15. Dezember steigt im Ahlhorner Dorfgemeinschaftshaus ein Fest, bei dem die irakisch-jesidische Kultur im Mittelpunkt steht.
In Ahlhorn beginnt Integration am Arbeitsplatz
Zwei Männer verwüsten Friedhof in Großenkneten

Zwei Männer verwüsten Friedhof in Großenkneten

Großenkneten - Zwei junge Männer im Alter 17 und 21 Jahren hatten in der Nacht zu Mittwoch offensichtlich nichts Besseres zu tun, als über 40 Gräber Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde in Großenkneten erheblich zu beschädigen.
Zwei Männer verwüsten Friedhof in Großenkneten
Auf dem Lopshof leuchten die Sterne

Auf dem Lopshof leuchten die Sterne

Dötlingen - Besinnlich, kulinarisch und humorvoll geht es an den kommenden zwei Adventssonntagen auf dem Dötlinger Lopshof zu. Jeweils von 11 bis 17 Uhr lädt der Lopshof-Verein zum Sternenmarkt ein, bei dem die Besucher nicht nur Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln erwarten. Ebenfalls haben die Aktiven Kunsthandwerk und ein kleines Rahmenprogramm in petto.
Auf dem Lopshof leuchten die Sterne

Faustballgruppe will wachsen

Harpstedt - Neue Interessierte möchte eine Faustball-Freizeitgruppe des Harpstedter Turnerbundes hinzugewinnen, die immer montags in der Zeit von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in der großen Turnhalle der Haupt- und Realschule Harpstedt aktiv ist.
Faustballgruppe will wachsen
Brandschutzerziehung in der Adventszeit

Brandschutzerziehung in der Adventszeit

Harpstedt - Von Harro HartmannDie Spannung stand gestern Vormittag den Viertklässlern der Grundschule Harpstedt ins Gesicht geschrieben, als das Löschfahrzeug LF 20/16 der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt auf den Schulhof gefahren kam und sie es besichtigen durften. Klaus Stiller, ausgebildet für die Brandschutzerziehung und hauptberuflich bei der Berufsfeuerwehr Bremen tätig, referierte in seiner Freizeit vor den vier vierten Klassen in der Pausenhalle über Grundregeln im Umgang mit Feuer und das richtige Verhalten bei Wohnungsbränden.
Brandschutzerziehung in der Adventszeit

Es weihnachtet beim RC „Sport“

Harpstedt - GROSS KÖHREN/HARPSTEDT · Ein kunterbuntes Programm haben die Aktivposten des Reitclubs „Sport“ Harpstedt für das Weihnachtsreiten zusammengestellt, das am Sonntag, 11. Dezember, um 14 Uhr in der Reithalle in Groß Köhren beginnt.
Es weihnachtet beim RC „Sport“

„Ein Zeichen der Solidarität setzen“

Harpstedt - „Setzen wir in der Samtgemeinde ein Zeichen der Solidarität und des Willens zu einer regenerativen und atomkraftfreien Energiepolitik!“ Mit diesem Appell wenden sich die Harpstedter SPD und die Grünen an die Bürger.
„Ein Zeichen der Solidarität setzen“