41-Jähriger bei Unfall erheblich verletzt

Alkohol im Spiel

Wildeshausen - CLOPPENBURG/AHLHORN · Erhebliche Verletzungen erlitt ein 41-Jähriger aus dem Sauerland bei einem Unfall, der in der Silvesternacht um 23.10 Uhr auf der A1 zwischen Cloppenburg und dem Ahlhorner Dreieck in Richtung Bremen passierte.

Der Kleintransporter des Mannes geriet zu weit nach links, prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam quer zur Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei verletzte sich der stark alkoholisierte Fahrer erheblich. Er kam in eine Oldenburger Klinik. Seinen Führerschein beschlagnahmte die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Meistgelesene Artikel

Hoheitlicher Autounfall bei Ahlhorn war 1911 reichsweit eine Sensation

Hoheitlicher Autounfall bei Ahlhorn war 1911 reichsweit eine Sensation

37-Jähriger soll Fahrräder geklaut haben

37-Jähriger soll Fahrräder geklaut haben

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Kommentare