Energieeffiziente Anlagen als Tour-Ziele

Aktionstag rund ums Fahrrad

Dötlingen - (ts) · Die Planungen für den Aktionstag rund ums Fahrrad am Sonnabend, 19. Juni, standen im Mittelpunkt der Sitzung des Präventionsrats der Gemeinde am Dienstagabend im Neerstedter Rathaus. Was muss noch vorbereitet werden? Wie sichern wir die Strecken?

Und wer kann noch mithelfen? Um diese Fragen ging es.

Erstmals organisieren der Präventionsrat und die Gruppe „Energieeffizientes Dötlingen“ den Aktionstag, der die Aspekte Bewegung, Geselligkeit und Vorstellung alternativer Energien miteinander verbindet. Geplant ist, dass sich am 19. Juni alle Teilnehmer um 14 Uhr auf dem Hof der Grundschule Neerstedt treffen. „Von dort starten drei Fahrradtouren“, erklärte Sozial- und Ordnungsamtsleiterin Elke Brunotte.

Die erste Route ist etwa zwölf Kilometer lang und führt zunächst nach Ohe, wo eine Fotovoltaikanlage besichtigt wird. Anschließend geht es weiter zu einer Biogasanlage nach Ostrittrum. Rund zehn Kilometer länger ist die zweite Tour, deren Teilnehmer eine Holz-Hackschnitzelheizung in Klattenhof ansteuern. Ebenfalls auf dem Programm dieser Tour steht die Besichtigung einer Biogasanlage in Haidhäuser. Die dritte Tour führt nach Iserloy zu den Windenergieanlagen.

An allen Stationen erwarten die Radfahrer kurze, aber fachkundige Vorträge über die Entstehung und den Betrieb der vorgenannten energieeffizienten Anlagen. Anschließend erfolgt die Rücktour zur Grundschule Neerstedt. Dort werden Angebote rund ums Fahrrad wie Fahrradcodierungen durch die Polizei, ein Übungsparcours sowie Geschicklichkeitsspiele für Kurzweil sorgen. Wie Alkohol die körperlichen Fähigkeiten beeinträchtigt, soll der Einsatz der so genannten „Rauschbrille“ zeigen. Außerdem können sich die Besucher auf alkoholfreie Getränke wie Cocktails und ab 18 Uhr auf Bratwürste freuen.

An den Details feilen die Organisatoren derzeit. „Vor allem wollen wir noch alle Vereine und Gruppen direkt ansprechen, sich zu beteiligen“, so Brunotte. Außerdem ist ein Flyer in Arbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs

OLB schließt Geschäftsstellen und streicht Jobs
Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk
„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“
Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kreuzungsbereich Bahnhofstraße wird voll gesperrt

Kommentare