60.000 Euro Schaden

Unfall auf Tank- und Rastanlage Wildeshausen

+
Dioe Polizei schätzt den Schaden auf 60.000 Euro.

Wildeshausen - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Wildeshausen am Dienstag entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro als ein Sattelzug gegen 9 Uhr auf einen zweiten, parkenden Lastwagen aufgefahren ist.

Bei dem Aufprall in der Zufahrt zum Raststättengelände an der Autobahn A 1 in Richtung Bremen ist ein 37-jähriger Lkw Fahrer zunächst nach rechts von seiner Fahrspur abgekommen und gegen die Außenschutzplanken geprallt. Anschließend fuhr er auf den Anhänger eines abgestellten Lastwagen auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Streetfood-Feeling für zu Hause

Streetfood-Feeling für zu Hause

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Meistgelesene Artikel

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Hilfe für Versuchstiere: Nach Tierschützer-Aktion kommt die entscheidende Nachricht

Hilfe für Versuchstiere: Nach Tierschützer-Aktion kommt die entscheidende Nachricht

Nötigung im Straßenverkehr: Bauer zu saftiger Geldstrafe verurteilt

Nötigung im Straßenverkehr: Bauer zu saftiger Geldstrafe verurteilt

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

Kommentare