Beide Verursacher entfernten sich

Zwei Unfallfluchten auf Nienburger Parkplätzen

Nienburg - Von Axel Bergmann. Anfang dieser Woche gab es zwei Unfallfluchten auf Parkplätzen in Nienburg. Die Polizei ermittelt.

Am Mittwoch, 28. Juni, zwischen 11.15 Uhr und 11.40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer einen Audi A2 auf einem Parkplatz an der Nienburger Ziegelkampstraße. 

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich in der Nacht von Montag, 26. Juni, auf Dienstag, 27. Juni, auf dem Parkplatz Neumarkt.

Nach den Verkehrsunfällen entfernten sich die Unfallverursacher, ohne sich um den jeweiligen Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise an die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg helfen in Schweden

Nach Knall auf der B 214: Auto brennt auf Anhänger

Nach Knall auf der B 214: Auto brennt auf Anhänger

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Kommentare