Wohnhaus und Discounter

Zwei Einbrüche in Eystrup

Eystrup - In Eystrup gab es innerhalb eines Tages zwei Einbrüche in derselben Straße. Ob die Taten zusammenhängen ist derzeit noch unklar. 

Bisher unbekannte Täter haben am Sonntag, 2. Juli, zwischen 10 und 21 Uhr die Abwesenheit der Bewohner eines Wohnhauses in Eystrup genutzt und waren durch das Aufhebeln einer Terrassentür in das Gebäude eingedrungen.

Nach Durchsuchen diverser Schränke erbeuteten sie etwas Schmuck. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere in der Eystruper Hauptstraße nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel. 05021/97780 entgegen. 

Auch in Mitarbeiterräume eines Discounters eingebrochen

Ob die Tat mit einem zweiten Einbruch in derselben Straße am Montagmorgen gegen 2 Uhr steht, kann die Polizei noch nicht sagen. Zwischen 1.50 und 2.10 Uhr waren Einbrecher durch das Aufhebeln eines Fensters in die Mitarbeiterräume eines Discounters an der Hauptstraße eingebrochen und hatten die dortigen Schränke durchsucht. Den Marktbereich selber hatten die Täter nicht betreten.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Hundeschwimmen im Ronululu

Hundeschwimmen im Ronululu

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Meistgelesene Artikel

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

Kommentare