In die Wohnung der Ex-Freundin eingedrungen

Gewalttäter in Nienburg festgenommen

+
In einer Nienburger Wohnung nahmen Spezialkräfte der Polizei den Täter fest.

Nienburg/Kassel. Das war filmreif: Ein 21-Jähriger, gegen den bereits mehrere Haftbefehle vorlagen, drang am vorvergangenen Sonntag gewaltsam in die Wohnung seiner Ex-Freundin in Kassel ein und bedrohte diese. Die Frau flüchtete durch ein Fenster und alarmierte die Polizei.

Die sofort eingeleitete Fahndung brachte aber zunächst keinen Erfolg. Der Mann setzte seine Drohungen unbeeindruckt per Telefon fort. Die Polizei fahndete weiter nach dem türkischen Staatsbürger, gegen den ein Haftbefehl wegen Raubes und ein Abschiebehaftbefehl des Landkreises Nienburg vorlagen. Als Aufenthaltsort ermittelten die Ordnungshüter schließlich eine Wohnung in Nienburg. Beamten der Fahndung der Nienburger Polizei, unterstützt von Spezialkräften aus Hannover, nahmen den Mann an diesem Montag in der betreffenden Nienburger Wohnung fest. Nicht ohne Widerstand. Der 21-Jährige wurde bei dem Zugriff leicht verletzt und wurde nach ärztlicher Behandlung in die Justizvollzugsanstalt Hannover gebracht.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Kommentare